reicheltpedia, das Wiki für Elektronik

Internetradio

Aus Reicheltpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Internet- oder Webradio wird die Übertragung von Radioprogrammen über das Web bezeichnet.


Geräte

Stand-alone-Internetradioempfänger

Hören Sie gerne schwedischen Rock, japanischen Punk oder Volksmusik?


Mit einem Computer, der idealerweise per DSL mit dem Internet verbunden ist, sind besondere Musikwünsche kein Problem. Nur wer möchte immer vor dem PC sitzen, um Radio zu hören? Abhilfe schafft hier ein Internet- oder WLAN-Radio. Dieses arbeitet fertig konfiguriert ohne PC. Die Anbindung erfolgt über das kabellose WLAN. Angemeldet am Router steht dem Nutzer im ganzen Wohnbereich oder auch im Garten das favorisierte Programm zur Verfügung.

Wichtig ist hier eine Flatrate als Internet-Tarif, da sich der Datentransfer schnell summiert, wenn über mehrere Stunden Musik gehört wird. Die Soundqualität variiert je nach Ausstrahlungsformat und Bitrate.

Die Sender werden nicht wie beim klassischen UKW-Radio nach Frequenzen gewählt. Bei der schier unendlichen Auswahl hilft die Unterteilung in Länder, Genres oder Stile. Die Lieblings-Kanäle werden gespeichert und stehen per Knopfdruck jederzeit bereit.

Mittlerweile gibt es für die Senderauswahl spezielle Anbieter. Die Selektion der Sender erfolgt hierbei über eine Internetseite. Der Nutzer meldet sich an, stellt eine persönliche Senderliste zusammen und sendet diese an sein Internetradio.

Wer nicht nur Radioprogramme, sondern auch die eigene Musiksammlung hören möchte, sendet diese per PC oder über eine Festplatte, die per WLAN im heimischen Netz funkt. Die Kommunikation sollte hier natürlich mit der höchsten Verschlüsselung des Routers erfolgen.

Wem die Musikauswahl noch nicht reicht, findet bei vielen Internet-Radio-Modellen die Möglichkeit, per USB-Schnittstelle einen iPod, MP3-Player oder USB-Stick direkt anzuschließen. Selbst die Ausgabe über einen digitalen Audioanschluss an die Stereoanlage ist möglich. Sehr beliebt sind Geräte, die neben dem Internet- auch das klassische UKW-Signal empfangen.


Weblink zum Reichelt-Shop