Woche 4: IT und Netzwerk  

Woche 4: IT und Netzwerk

Welche Netzwerklösung in welcher Umgebung?

Das Wohnzimmer als Multimediazentrale, das voll vernetzte Büro oder die komplette Haustechnik im Heimnetzwerk integriert – mit der passenden Netzwerklösung ist das kein Problem. Doch je nach Anwendungsgebiet, Bandbreitenanforderungen und den spezifischen Gegebenheiten der Wohnung stellt sich die Frage: Ethernet, WLAN oder Powerline – mit welcher Netzwerklösung lässt sich das Beste herausholen?

NAS-Systeme: Die clevere Speicherlösung fürs Netzwerk

NAS-Systeme: Die clevere Speicherlösung fürs Netzwerk

Statt PC und Mac mit einer neuen, größeren Festplatte auszustatten, ist die Anschaffung eines Networked Attached Storage (kurz NAS) eine intelligente Alternative. Warum? Die Netzwerkspeicher ermöglichen die sofortige Bereitstellung von Speicherplatz im Netzwerk. Alle angeschlossenen Computer im Netz haben auf einen Schlag mehr Speicherkapazität.

Netzwerk Adapter

Powerline: Per Stromleitung das Netzwerk erweitern

Wenn das WLAN in bestimmten Räumen streikt, ist guter Rat teuer. Eine Lösung kann ein Repeater sein. Der allerdings hat den Nachteil, dass er die Übertragungsrate im Drahtlosnetz halbiert, da jedes Signal zweimal gesendet werden muss: erst zum Repeater und dann zum Router. Powerline-Netzwerke dagegen funktionieren im Prinzip wie ein herkömmliches Kabelnetzwerk, Daten lassen sich auch über größere Entfernungen im normalen Tempo übertragen.

Der beste Überspannungsschutz für Elektrogeräte und Netzwerk

Mit der ständig wachsenden Zahl von elektronischen Geräten im Haushalt gewinnt der Blitz- und Überspannungsschutz zunehmend an Bedeutung. Eine Tendenz, die der Trend zum Smart Home noch verstärkt. Während einfache Elektrik relativ unempfindlich ist, können Spannungsspitzen im Stromnetz elektronische Schaltkreise leicht zerstören. Steckdosenleisten, Zwischenstecker und Adapter versprechen Schutz.

So installieren Sie ein VPN mit der Fritz!Box 7590

Möchten Mitarbeiter aus dem Home-Office oder von unterwegs aus auf Daten und Anwendungen ihres Arbeitgebers zugreifen, kann es zu Problemen kommen, die insbesondere die Sicherheit betreffen. Mittels eines Virtual Private Networks (VPN) ist es möglich, eine sichere Verbindung zwischen Heim- und Firmennetzwerk herzustellen.

Ethernet-over-Coax: Ein Internet-Anschluss in jedem Raum

Das Internet nutzen zu können erscheint uns heute geradezu als Selbstverständlichkeit. Schnelle, stets verfügbare Anschlüsse für daheim kosten nur wenige Dutzend Euro im Monat, ein WLAN-Router verteilt die Daten drahtlos im ganzen Haus. Nur wie versorgt man ein großes Gebäude mit vielen Räumen? Ein WLAN würde nicht überall hin reichen, auch WLAN-Repeater sind nur in begrenztem Maße eine Lösung.

Schneider Electric bietet mit seiner Produktlinie APC ein System, das eine dauerhafte Stromversorgung sowie Stromschutz auch bei Störungen gewährleistet. So bleiben Server, Kommunikationslösungen sowie die Peripherie auch bei Stromausfällen unbeeinträchtigt. Dies ist für den Schutz sensibler Daten sowohl im privaten Bereich als auch für kleine und mittlere Unternehmen essentiell.

Unterbrechungsfreie Stromversorgung – Nun über die Cloud steuerbar

Schneider Electric bietet mit seiner Produktlinie APC ein System, das eine dauerhafte Stromversorgung sowie Stromschutz auch bei Störungen gewährleistet. So bleiben Server, Kommunikationslösungen sowie die Peripherie auch bei Stromausfällen unbeeinträchtigt. Dies ist für den Schutz sensibler Daten sowohl im privaten Bereich als auch für kleine und mittlere Unternehmen essentiell.

Adblocker für das gesamte Netzwerk dank Raspberry Pi

Ob Smartphone Tablet oder PC, mit dem Alleskönner Raspberry Pi blockieren Sie jegliche Werbung ganz einfach bereits auf Router-Level – ein kleines Open-Source-Programm namens pi-Hole macht es möglich. Wir zeigen Ihnen in diesem „How-To“, was es beim Einrichten des RPi alles zu beachten gibt, um Ihr Netzwerk endlich werbefrei zu bekommen.

Entdecken Sie noch mehr interessante Beiträge!

 

Was denken Sie zu diesem Thema? Schreiben Sie einen Kommentar:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.