Steuerung leicht gemacht: Siemens LOGO! Kleinsteuerungen  

Steuerung leicht gemacht: Siemens LOGO! Kleinsteuerungen

Haus- und Gebäudetechnik, Industrieanwendungen und Maschinensteuerungen: Einfache und kleine Automatisierungsaufgaben nehmen stetig zu. Hier helfen die Siemens Logo! Kleinsteuerungen.

Die Automatisierungsaufgaben und deren Steuerung durch herkömmliche SPS-Systeme ist zeitaufwendig und komplex. Die komfortable und leistungsfähige Alternative sind die Siemens LOGO! Kleinsteuerungen: Deren einfache Montage und Bedienung bringt einen zentralen Vorteil: Zeitersparnis. 

Schnelle und wirtschaftliche Lösung für Automatisierungsaufgaben

Die neueste Generation der Siemens Logikmodule Siemens LOGO!8 ist auf vielseitige Anwendungsmöglichkeiten ausgerichtet.

Die acht verfügbaren Grundgeräte sind mit allen Spannungen kompatibel. Je nach Bedarf kann man sich für ein Modul ohne oder mit einem integrierten Display entscheiden. Mit 16 Zeichen pro Zeile bietet das sechszeilige Display einen hohen Lese- und Bedienkomfort, da Meldetexte nun mit weniger Abkürzungen auskommen.

Über Ethernet-Schnittstellen können alle Geräte, sowohl die digitalen als auch die analogen, mit älteren Modellen kommunizieren.

Im maximalen Ausbaugrad stehen 24 digitale Eingänge, 20 digitale Ausgänge und je 8 analoge Ein- und Ausgänge zur Verfügung, was die Möglichkeiten der Kommunikation deutlich erweitert.

Integrierter Webserver als übersichtliche Steuerungszentrale

In allen Grundgeräten dieser Reihe ist ein Webserver integriert, der mit allen gängigen Browsern kommuniziert und bequem zu bedienen ist. Die Konfiguration des Webservers kann über die Software per Mausklick vorgenommen werden.

Die Steuerung des Moduls geschieht über eine passwortgeschützte Internetverbindung.

Dabei ist die Bedienung über Smartphone, Tablet oder PC besonders komfortabel, denn sie bietet das gleiche Nutzererlebnis, wie man es vom Display der LOGO!8 oder am TDE gewohnt ist.

Artikelfoto: Reichelt

 

2 Antworten zu “Steuerung leicht gemacht: Siemens LOGO! Kleinsteuerungen”

  1. Christian Krützfeldt sagt:

    Ich finde den Artikel an sich nicht so schlecht aber er reicht nicht aus, finde ich.

    Etwas mehr Informationen wären nicht schlecht, so sieht der Artikel nach eine Einleitung aus aber der Haupttext fehlt.

  2. Habe die LOGO 8 schon mehrfach eingesetzt. Tolles Teil. Währe schön, wenn der Preis sinkt!

Was denken Sie zu diesem Thema? Schreiben Sie einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.