Fritzbox 6430 Cable: Schneller Router für Internet per Kabel  

Fritzbox 6430 Cable: Schneller Router für Internet per Kabel

AVM bietet jetzt im Rahmen der neuen „Router-Freiheit“ den WLAN-Router Fritzbox 6430 Cable für den Internetempfang per Kabelanschluss an.

Der Router-Zwang ist seit August Geschichte. Internetprovider können ihren Kunden nicht mehr vorschreiben, welchen Router sie verwenden.

Nun bietet der Hersteller der beliebten Fritzboxen einen WLAN-Rout für Kabel-Web an.

WLAN-Router Fritzbox 6430 Cable: Vielseitigkeit ist Trumpf

Das neue Einsteigermodell 6430 Cable ermöglicht über sein integriertes Kabelmodem den Internetempfang via Kabelanschluss, eignet sich also zum Beispiel für Kunden von Anbieter Vodafone Kabel Deutschland.

Für DSL- und VDSL-Anschlüsse ist das Gerät nicht geeignet.

Die Box ermöglicht schnelles Internet per WLAN mit bis 450 Mbit/s, ist zudem für das neue Internetprotokoll IPv6 ausgelegt.

Der Internetzugang ist auch mit LTE- und UMTS-Mobilfunk-Sticks möglich, ebenso der sichere Zugriff von außen über einen VPN-Zugang.

Die Fritzbox 6430 Cable bietet eine sichere Verschlüsselung nach WPA2-Standard und ist ab Werk passwortgeschützt.

Das Mehrantennenverfahren des Gerätes und die automatische Suche des besten Funkkanals sollen stets die bestmögliche Verbindung garantieren.

Auch als Telefonanlage und als DECT-Basis für bis zu sechs Schnurlostelefone oder Smart-Home-Anwendungen.

An Anschlüssen bietet die Fritzbox 6430 Cable vier schnell Gigabit-LAN-Anschlüsse, zwei USB-2.0-Anschlüsse sowie zwei analoge Anschlüsse.

Bild: reichelt.de

 

Eine Antwort zu “Fritzbox 6430 Cable: Schneller Router für Internet per Kabel”

  1. […] Fritzbox 6430 Cable: Schneller Router für Internet per Kabel […]

Was denken Sie zu diesem Thema? Schreiben Sie einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.