Der neue Raspberry Pi 3A+  

Der neue Raspberry Pi 3A+

Der neue Raspberry Pi 3A+ erblickt das Licht der Welt und reiht sich mit seiner Leistung, der Platinengröße und dem Preis zwischen dem aktuellen Raspberry Pi 3 B+ und dem Zero WH 1.1 ein.

Auch mit dem Raspberry Pi 3A+ können Sie viele tolle Projekte umsetzen. HD-Mediaplayer mit externer Festplatte für das Heimkino, Internetradio mit Display, Webcam-Server für die Kameraüberwachung mit Livestream auf das Smartphone, Hausautomatisierung oder einfach zum allgemeinen Surfen im Internet.

Die wichtigsten Fakten zum 3 A+, 3 B+  und Zero im Überblick

Gemeinsamkeiten

1,4 GHz ARM Cortex-A53 Quad-Core-CPU, HDMI, CSI (Kamera), Audio, microSD, GPIO (40 Pin)

Unterschiede

3 A+: 512 MB DDR2-RAM, 1x USB 2.0, WLAN 802.11 b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, kein LAN, DSI (Display), Software ab Version 2.9.0, 65 x 56 mm (L x B)

3 B+: 1024 MB DDR2-RAM, 4x USB 2.0, WLAN 802.11 b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, LAN, DSI (Display), Software ab Version 2.7.0, 85 x 56 mm (L x B)

Zero: 512 MB DDR2-RAM, 1x USB 2.0, WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.1, kein LAN, kein DSI (Display), Software ab Version 2.7.0, 65 x 30 mm (L x B)

Hinweis: Für die volle Funktionalität benötigen Sie die neuste Software ab Version 2.9.0, zu finden unter www.raspberrypi.org oder unter „Zubehör & Alternativprodukte“.

 

Was denken Sie zu diesem Thema? Schreiben Sie einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.