Brother ScanNCut CM900: Reichlich Stoff zum Basteln  

Brother ScanNCut CM900: Reichlich Stoff zum Basteln

3D-Drucker gehören zu den Gadgets, mit denen Bastelfans besonders gern herumexperimentieren. Eine ganz andere Gerätegattung begeistert Bastler fast ebenso – Schneide-Plotter!

Scnhneide-Plotter bieten sich zum Ausdrucken vieler Materialien an – allerdings in 2D und nicht dreidimensional. Mit einem Plotter lassen sich im Handumdrehen eigene Stempel, Aufkleber, Grußkarten, Schnittdateien und vieles mehr erstellen.

Der ScanNCut CM900 braucht keinen PC

Brother hat nun mit dem ScanNCut CM900 einen Schneide-Plotter vorgestellt, der spezielle Fähigkeiten rund um den Stoffschnitt bietet.

Einzigartig: Der Brother-Plotter hat einen Scanner mit 300 dpi eingebaut, kann so vollkommen unabhängig vom PC arbeiten.

Dabei hilft ein 4,8 Zoll großer Touch-Bildschirm, über den man alle Grundfunktionen bequem steuern kann. Es lassen sich beliebige Motive einscannen, die das Gerät dann passend ausschneidet und ausdruckt.

Überdies können Bilddateien vom Typ SVG eingelesen und bearbeitet werden.

Die mitgelieferte PC-Software liefert Hunderte schicke Vorlagen und ermöglich das Erstellen eigener Kreationen am Computer, die sich auf den Plotter übertragen lassen.

Die Bedienung ist durch die Bank selbsterklärend, allein die Einstellung des Messers und des Schneidedrucks erfordert ein wenig Übung.

Dann erledigt der ScanNCut CM900 Patchwork-Arbeiten, Flex-, Flock-, Papier und Folienschnitt zuverlässig und präzise – ein Traum für jeden Bastelfreund.

Bild: reichelt

 

Was denken Sie zu diesem Thema? Schreiben Sie einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.