Die neue CAVIUS Wireless Alarm Family  

Die neue CAVIUS Wireless Alarm Family

Rauchwarnmelder können Leben retten. Allein im Jahr 2015 starben laut Statistischem Bundesamt in Deutschland 343 Menschen durch Feuer und Rauch. Mit der mittlerweile flächendeckend geltenden Rauchwarnmelder-Pflicht hat der Gesetzgeber hier gegengesteuert. Jeder Gebäudeeigentümer muss seither in allen Schlafräumen und Fluren Rauchwarnmelder anbringen. Bislang häufig ein optischer Störfaktor, entwarf der Premiumhersteller CAVIUS eine optisch und technisch sehr ansprechende Alarmsystem-Familie.

Sicherheit trifft Design

Der dänische Hersteller CAVIUS bietet ein drahtloses Alarmsystem, das neben seiner Funktionalität auch höchsten ästhetischen Ansprüchen gerecht wird.

Die kleinsten, in skandinavischem Design gehaltenen Gefahrenmelder haben einen Durchmesser von nur 40 Millimetern und könnten auch als reine Designobjekte angesehen werden.

Die CAVIUS Wireless Alarm Family wurde deshalb 2016 mit dem Red Dot Award ausgezeichnet.

Ein System für alle Gefahren

Das drahtlose Warnmeldersystem von CAVIUS umfasst Rauchwarnmelder, Hitzemelder und Wassermelder.

Alle Geräte sind ohne Basisstation miteinander vernetzbar und lösen in Notfällen sofort sämtliche Alarmsirenen der im Haus befindlichen CAVIUS-Geräte aus.

Die Wireless Alarm Family ermöglicht daher zur Absicherung eines Wohn- oder Büroobjekts den Betrieb eines einzigen, vernetzten Alarmsystems.

Modernste Technik in bester Qualität

Alle Alarmgeräte von CAVIUS enthalten modernste elektronische Komponenten, die eine absolute Verlässlichkeit garantieren.

Dem Kunden stehen Versionen mit einer Batterielaufzeit von fünf und zehn Jahren zur Auswahl.

Die mitgelieferte Funkfernbedienung ermöglicht eine regelmäßige Überprüfung der Anlage.

Alle Geräte wurden ausgiebigen Tests unterzogen und garantieren somit eine einwandfreie Funktionsweise.

 

 

Titelbild: Cavius

 

Ihre Meinung zählt: Was denken Sie zu diesem Thema?

Bisherige Abstimmungsergebnisse werden geladen.
 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.