Professionelle Qualitätssicherung mit tempmate®- Datenloggern  

Professionelle Qualitätssicherung mit tempmate®- Datenloggern

Qualität, Unversehrtheit und Zuverlässigkeit – darauf legen viele Kunden bei Ihren Produkten am meisten Wert. Ist eines dieser Merkmale mangelhaft oder gar nicht gegeben, resultiert daraus oft Unzufriedenheit gegenüber dem Produkt oder Hersteller sowie ein Vertrauensverlust gegenüber dem Händler.

Gerade in Zeiten von transparenter Datenerfassung in Echtzeit und cloudbasierten Kontrollsystemen können Händler, Produzenten und Spediteure den Unsicherheiten in der Lieferkette zuverlässig entgegenwirken.

So erhält Ihr Kunde seine Ware in der bestmöglichen Qualität und Sie als Versender behalten nicht nur den Status des Transports, sondern auch den Zustand Ihrer Güter jederzeit im Blick. Bei uns finden Sie mit den innovativen Datenloggern von tempmate® für Ihren Einsatzzweck das richtige Produkt.

Optimale Lagerung als Bestandteil der Qualitätssicherung

Die Vielfalt an Gütern und Transportbedingungen im internationalen Warenverkehr fordern individuelle Kontrollmöglichkeiten. Die Qualitätssicherung Ihrer Ware fängt bereits bei der Lagerung an.

Vor allem besonders sensible Waren wie Lebensmittel oder pharmazeutische Produkte reagieren mitunter empfindlich auf schwankende Umgebungsbedingungen wie Feuchtigkeit, Lichteinfall und Temperatur.

Dies führt nicht nur zu einer verminderten Qualität der Ware bis hin zur Unbrauchbarkeit, sondern auch zu einem Wertverlust, den Sie mit tempmate®-Datenloggern effizient und kostengünstig vermeiden können.

 

Prozesskontrolle im anspruchsvollen industriellen Umfeld

Auch im industriellen Umfeld sind kontinuierliche Messungen oft von Vorteil. Die Aufzeichnung, Auswertung und Beurteilung von Messwerten haben sich in der Optimierung von Fertigungsprozessen längst etabliert.

Dafür werden oft direkt an der Produktionsstraße besonders robuste und widerstandsfähige Logging-Systeme benötigt, die selbst hohen Temperaturen und extremen Verschmutzungsgraden standhalten.

Die tempmate®-Datenlogger bieten Ihnen auch für diesen Anwendungsbereich Lösungen, die selbst unter widrigen Bedingungen detailliert und zuverlässig messen und Ihnen durch ein cloudbasiertes System Echtzeitinformationen liefern.

So bleiben Sie über den Zustand Ihrer Anlage stets umfassend informiert und können auf eventuell auftretende Probleme schneller reagieren.

Überwachung der Kühlkette nach HACCP

Besonders kosten- und zeitaufwändig wird der Transport wenn eine lückenlose Kühlkette erforderlich ist. Neben energetischen Kosten zur Wahrung einer konstant niedrigen Temperatur ist die durchgängige Überwachung und Endkontrolle temperatursensibler Güter ein großer Kostenfaktor.

Grundsätzlich sind stichprobenartige Prüfungen zwar ausreichend, allerdings sollten Sie im Bereich der Lebensmittelsicherheit möglichst auch die Einhaltung des HACCP-Konzepts sicherstellen. HACCP steht für Hazard Analysis Critical Control Point. Damit Sie diesen Anforderungen auch genügen können, helfen Ihnen die smarten Datenlogger von tempmate® innerhalb der gesamten Lieferkette.

Vor dem Versand legen Sie Ihrer Sendung einen Einweg-Temperaturindikator bei. Dieser sorgt beim Endkunden für maximale Sicherheit bei der Beurteilung der Produktqualität, da über eine Status-LED direkt überprüft werden kann, ob Grenzwerte über- oder unterschritten worden sind.

Während des Transports können Sie außerdem über einen der smarten tempmate®-GS Datenlogger in Echtzeit den Status Ihrer Kühlkette prüfen und dokumentieren.

 

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen unseres tempmate®-Sortiments.

 

Was denken Sie zu diesem Thema? Schreiben Sie einen Kommentar:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.