5
  • Warenkorb
  • CHF 237,92
  • Versandkosten
  • CHF 7,81

reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


Kategorien

Filtern nach

Preis

CHF 0 - 0

  • Hersteller

  • Sockel

  • Generation

  • Takt

  • Turbo

  • TDP

  • Technologie

  • Grafik

  • Level 3 Cache


  • CPUs INTEL

  • Seite 
  •  1 - 16 von 56 Artikeln. 
  • Produktvergleich
  • Sortierung:
 
  • Sockel:

    LGA 1151

  • Generation:

    Skylake

  • Takt:

    2,80 GHz

  • Turbo:

    - GHz

  • TDP:

    51 W

  • Technologie:

    Intel® Celeron® (Skylake)

  • Grafik:

    Intel® HD Graphics 510

  • Level 3 Cache:

    2048 kB

 
  • Sockel:

    LGA 1151

  • Generation:

    Skylake

  • Takt:

    2,90 GHz

  • Turbo:

    - GHz

  • TDP:

    51 W

  • Technologie:

    Intel® Celeron® (Skylake)

  • Grafik:

    Intel® HD Graphics 510

  • Level 3 Cache:

    2048 kB

 
  • Sockel:

    LGA 1151

  • Generation:

    Skylake

  • Takt:

    3,30 GHz

  • Turbo:

    - GHz

  • TDP:

    54 W

  • Technologie:

    Intel® Pentium® Dual-Core (Skylake)

  • Grafik:

    Intel® HD Graphics 510

  • Level 3 Cache:

    3072 kB

 
  • Sockel:

    LGA 1151

  • Generation:

    Skylake

  • Takt:

    3,50 GHz

  • Turbo:

    - GHz

  • TDP:

    51 W

  • Technologie:

    Intel® Pentium® Dual-Core (Skylake)

  • Grafik:

    Intel® HD Graphics 530

  • Level 3 Cache:

    3072 kB

 
  • Sockel:

    LGA 1151

  • Generation:

    Skylake

  • Takt:

    3,60 GHz

  • Turbo:

    - GHz

  • TDP:

    51 W

  • Technologie:

    Intel® Pentium® Dual-Core (Skylake)

  • Grafik:

    Intel® HD Graphics 530

  • Level 3 Cache:

    3072 kB

 
-19%Artikel-Nr.: BX80662I36100

  • Sockel:

    LGA 1151

  • Generation:

    Skylake

  • Takt:

    3,70 GHz

  • Turbo:

    - GHz

  • TDP:

    51 W

  • Technologie:

    Intel® Core® i3 (Skylake)

  • Grafik:

    Intel® HD Graphics 530

  • Level 3 Cache:

    3072 kB

 
  • Sockel:

    LGA 1151

  • Generation:

    Skylake

  • Takt:

    3,20 GHz

  • Turbo:

    - GHz

  • TDP:

    35 W

  • Technologie:

    Intel® Core® i3 (Skylake)

  • Grafik:

    Intel® HD Graphics 530

  • Level 3 Cache:

    3072 kB

 
  • Sockel:

    LGA 1151

  • Generation:

    Skylake

  • Takt:

    3,80 GHz

  • Turbo:

    - GHz

  • TDP:

    51 W

  • Technologie:

    Intel® Core® i3 (Skylake)

  • Grafik:

    Intel® HD Graphics 530

  • Level 3 Cache:

    4096 kB

 
  • Sockel:

    LGA 1151

  • Generation:

    Skylake

  • Takt:

    2,70 GHz

  • Turbo:

    3,30 GHz

  • TDP:

    65 W

  • Technologie:

    Intel® Core® i5 (Skylake)

  • Grafik:

    Intel® HD Graphics 530

  • Level 3 Cache:

    6144 kB

 
  • Sockel:

    LGA 1151

  • Generation:

    Skylake

  • Takt:

    3,20 GHz

  • Turbo:

    3,60 GHz

  • TDP:

    65 W

  • Technologie:

    Intel® Core® i5 (Skylake)

  • Grafik:

    Intel® HD Graphics 530

  • Level 3 Cache:

    6144 kB

 
  • Sockel:

    LGA 1151

  • Generation:

    Skylake

  • Takt:

    3,30 GHz

  • Turbo:

    3,90 GHz

  • TDP:

    65 W

  • Technologie:

    Intel® Core® i5 (Skylake)

  • Grafik:

    Intel® HD Graphics 530

  • Level 3 Cache:

    6144 kB

 
  • Sockel:

    LGA 1151

  • Generation:

    Skylake

  • Takt:

    3,50 GHz

  • Turbo:

    3,90 GHz

  • TDP:

    95 W

  • Technologie:

    Intel® Core® i5 (Skylake)

  • Grafik:

    Intel® HD Graphics 530

  • Level 3 Cache:

    6144 kB

 
  • Sockel:

    LGA 1151

  • Generation:

    Skylake

  • Takt:

    3,40 GHz

  • Turbo:

    4,00 GHz

  • TDP:

    65 W

  • Technologie:

    Intel® Core® i7 (Skylake)

  • Grafik:

    Intel® HD Graphics 530

  • Level 3 Cache:

    8192 kB

 
  • Sockel:

    LGA 1151

  • Generation:

    Skylake

  • Takt:

    4,00 GHz

  • Turbo:

    4,20 GHz

  • TDP:

    95 W

  • Technologie:

    Intel® Core® i7 (Skylake)

  • Grafik:

    Intel® HD Graphics 530

  • Level 3 Cache:

    8192 kB

 
  • Sockel:

    LGA 2011-3

  • Generation:

    Broadwell-E

  • Takt:

    3,40 GHz

  • Turbo:

    3,60 GHz

  • TDP:

    140 W

  • Technologie:

    Intel® Core™ i7 (Broadwell-E)

  • Grafik:

    ohne Prozessorgrafik

  • Level 3 Cache:

    15360 kB

 
  • Sockel:

    LGA 2011-3

  • Generation:

    Broadwell-E

  • Takt:

    3,60 GHz

  • Turbo:

    3,80 GHz

  • TDP:

    140 W

  • Technologie:

    Intel® Core™ i7 (Broadwell-E)

  • Grafik:

    ohne Prozessorgrafik

  • Level 3 Cache:

    15360 kB


CPUs INTEL

Die Abkürzung CPU steht für Central Processing Unit (Hauptprozessor). Bei Computern wird dieser in der Regel verkürzt als Prozessor bezeichnet. Der ist die zentrale Verarbeitungseinheit und für die Steuerung weiterer Prozessoren und anderer Komponenten zuständig. Von Mikroprozessoren ist die Rede, wenn sich alle Bausteine des Prozessors auf einem Mikrochip befinden. Neben AMD gehört Intel zu den führenden Entwicklern und Herstellern von Prozessoren. Hier finden Sie eine große Auswahl aller relevanten Intel CPUs.

Familien von Intel CPUs

Das US-Unternehmen Intel wurde 1968 gegründet und war über Jahrzehnte der wichtigste Hersteller von Computerprozessoren – der Marktanteil lag zeitweise bei 85 Prozent. Auch heute noch ist Intel bei der Entwicklung neuer Technologien führend. Allerdings haben sich mit Unternehmen wie AMD, die Intel-kompatible Prozessoren herstellen, ernsthafte Konkurrenten etabliert. Mit AMD hat Intel zwar seit 1975 ein mehrfach erneuertes Patentaustauschabkommen, dennoch streiten sich die beiden Unternehmen immer wieder vor Gericht um Patente und kartellrechtliche Fragen.

Die bekannteste Baureihe von Intel sind die x86er Mikroprozessoren. Das erste Modell kam 1978 mit dem 8086/8088 auf dem Markt – in den weit verbreiteten IBM-PCs. Mittlerweile stellt Intel Chips für Desktop-Computer (Pentium-Dual-Core-Serie, Celeron-Serie, Intel-Core-2-Serie, Intel-Core-i-Serie), für tragbare Computer (Pentium-Dual-Core, Core Duo, Core 2 Duo sowie die i3-, i5-, und i7-Core-Modelle) her. Die Serie für Arbeitsplatzrechner und Server heißt Xeon.

Filterfunktionen für Intels CPUs

Die hier aufgelisteten Intel-CPUs können Sie mithilfe der praktischen Filterfunktionen nach Kriterien Ihrer Wahl eingrenzen. So lassen sich zum Beispiel nur Produkte einer bestimmten Preisgruppe anzeigen oder solche, die bestimmte technische Eigenschaften haben – zum Beispiel Taktgeschwindigkeit, Sockelart, Technologie oder Cachegröße. Mehrere Kriterien können kombiniert werden. Um neue Suchkriterien auszuwählen, einfach „Filter zurücksetzen“ anklicken.

Durch Anklicken des Produktnamens erhalten Sie weiterführende Informationen, häufig auch Datenblätter und Bedienungsanleitungen zum Herunterladen.

reichelt printfooter