Neu hier? Jetzt registrieren!
Kennwort vergessen?
pwa

Möchen Sie reichelt zum Startbildschirm hinzufügen um noch schneller auf unsere Produkte zugreifen zu können?


MCP 3204-CI/SL 12-bit serieller A/D-Wandler, 4-Kanal, 2,7V, SPI, SO-14

Artikel-Nr.: MCP 3204-CI/SL
2,68

 €

in Liste übernehmen
Artikel wurde erfolgreich der Liste hinzugefügt

Beschreibung

MCP 3204-CI/SL

MCP3204
2,7V 4-Kanal-12-Bit-A/D-Wandler mit serieller SPI-Schnittstelle

Beschreibung:
Bei den Bausteinen MCP3204/3208 handelt es sich um sukzessive approximierende 12-Bit-Analog-Digital-Wandler (A/D-Wandler) mit integrierter Abtast- und Halteschaltung. Der MCP3204 ist so programmierbar, dass er zwei pseudodifferenzielle Eingangspaare oder vier unsymmetrische Eingänge zur Verfügung stellt. Der MCP3208 ist so programmierbar, dass er vier pseudodifferenzielle Eingangspaare oder acht unsymmetrische Eingänge zur Verfügung stellt. Die differentielle Nichtlinearität (DNL) ist mit ±1 LSB spezifiziert, während die integrale Nichtlinearität (INL) in Versionen mit ±1 LSB (MCP3204/3208-B) und ±2 LSB (MCP3204/3208-C) angeboten wird. Die Kommunikation mit den Geräten erfolgt über eine einfache serielle Schnittstelle, die mit dem SPI-Protokoll kompatibel ist. Die Geräte sind in der Lage, Wandlungsraten von bis zu 100 ksps zu erreichen. Die Bausteine MCP3204/3208 arbeiten über einen weiten Spannungsbereich (2,7V - 5,5V). Das Low-Current-Design erlaubt den Betrieb mit typischen Standby- und Aktivströmen von nur 500 nA bzw. 320 µA. Der MCP3204 wird in 14-poligen PDIP-, 150 mil SOIC- und TSSOP-Gehäusen angeboten. Der MCP3208 wird in 16-poligen PDIP- und SOIC-Gehäusen angeboten.

Merkmale:
• 12-Bit-Auflösung
• ±1 LSB max DNL
• ±1 LSB max INL (MCP3204-B)
• ±2 LSB max INL (MCP3204-C)
• 4 (MCP3204) Eingangskanäle
• Analoge Eingänge programmierbar als unsymmetrische oder pseudodifferentielle Paare
• On-Chip-Proben und Halten
• SPI™ serielle Schnittstelle (Modi 0,0 und 1,1)
• Betrieb mit einer Versorgung: 2,7V - 5,5V
• 100 ksps Abtastrate bei 5V
• 50 ksps Abtastrate bei 2,7V
• CMOS-Technologie mit niedrigem Stromverbrauch:
- 500 nA typischer Standby-Strom, 2 µA max
- 400 µA max. aktiver Strom bei 5V
• Industrieller Temperaturbereich: -40°C bis +85°C
• PDIP-, SOIC- und TSSOP-Pakete

Applikationen:
• Sensor-Schnittstelle
• Prozess-Steuerung
• Datenerfassung
• Batteriebetriebene Systeme




...weiterlesen

Technische Daten
Technische Daten

Technische Daten

  • Allgemeines
    • Modell
    • A/D-Wandler
    • Typ
    • 12-bit
    • Ausführung
    • 4 Kanal, SPI
    • Technologie
    • Low Power CMOS
    • Bauform
    • SO-14
  • Sonstiges
    • Temperaturbereich
    • -40 ... +85 °C
  • Elektrische Werte
    • Frequenz
    • 1,6 MHz
    • Versorgungsspannung
    • +2,7 ... +5,5 VDC
    • Eingangsstrom
    • 100 µ A
  • Ausführung
    • Abtastrate
    • ±1/2 LSB
  • Herstellerangaben
    • Hersteller
    • MICROCHIP
    • Artikelnummer des Herstellers
    • MCP3204-CI/SL
    • Verpackungsgewicht
    • 1.0E-4 kg
    • RoHS
    • konform
    • EAN / GTIN
    • 9900000900786
Datenblätter
Datenblatt/Bedienungsanleitung

Technische Daten

  • Allgemeines
    • Modell
    • A/D-Wandler
    • Typ
    • 12-bit
    • Ausführung
    • 4 Kanal, SPI
    • Technologie
    • Low Power CMOS
    • Bauform
    • SO-14
  • Sonstiges
    • Temperaturbereich
    • -40 ... +85 °C
  • Elektrische Werte
    • Frequenz
    • 1,6 MHz
    • Versorgungsspannung
    • +2,7 ... +5,5 VDC
    • Eingangsstrom
    • 100 µ A
  • Ausführung
    • Abtastrate
    • ±1/2 LSB
  • Herstellerangaben
    • Hersteller
    • MICROCHIP
    • Artikelnummer des Herstellers
    • MCP3204-CI/SL
    • Verpackungsgewicht
    • 1.0E-4 kg
    • RoHS
    • konform
    • EAN / GTIN
    • 9900000900786