reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


LANCOM L-151GN :: LANCOM L-151g Wireless AccessPoint

Artikel-Nr.: LANCOM L-151GN
243,45 €
Warengruppe: 0

L-151GN

  • Produktbeschreibung
  • Technische Daten
  • Ausführung
    • Transferrate
    • 150 MBit/s
    • Standards
    • IEEE 802.11b/g/n
    • Antenne
    • 2x extern, abnehmbar
  • Allgemeines
    • Typ
    • WLAN Access Point
    • Netzteil
    • extern oder PoE
    • Zubehör
    • Netzteil, Patchkabel, Schnellstart
    • Aufbau
    • WLAN Access Point
  • Elektrische Werte
    • Frequenz
    • 2,4 GHz
    • Gewinn
    • 3 dB
  • Display
    • Anzeige
    • Status LEDs
  • Anschlüsse extern
    • LAN
    • 10/100
  • Anschlüsse / Schnittstellen
    • Anschluss
    • 1x RJ45
    • Antennenanschluss
    • SMA Reverse
  • Besonderheiten
    • Verschlüsselung
    • 64/128bit WEP, WPA2-PSK, WPA-PSK
    • Spezifikation
    • integrierte Firewall
  • Spannungsversorgung
    • Netzteil, inklusive
    • ja
    • Spannungseingang (Netz)
    • 230 V AC
    • Netzfrequenz
    • 50/60 Hz
    • Netzstecker
    • C - Eurostecker CEE 7/16
    • Netzanschluss, geräteseitig
    • Steckergehäuse
    • Niederspannungseingang
    • 12 V DC / 1,5 A
    • Niederspannungsanschluss
    • DC-Einbaubuchse, rund, 2-pol
Single Radio Entry Access Point für zuverlässige WLAN-Anwendungen

• Funkbetrieb im 2,4 GHz-Frequenzband mit bis zu 150 MBit/s
• Fast Ethernet-Anschluss mit Power over Ethernet nach IEEE 802.3af
• Unterstützung von Multi-SSID für bis zu 8 parallele WLAN-Anwendungen
• Zwei externe RSMA-Antennenanschlüsse, ideal für Zwischendeckeninstallationen
• Flexibel skalierbare WLAN-Szenarien dank Standalone-Betrieb oder gemanagt über einen WLAN-Controller

Der LANCOM L-151gn Wireless ist ideal zum Aufbau professioneller WLAN-Infrastrukturen, in denen weniger die Bandbreite, sondern die Signalabdeckung und Zuverlässigkeit der Datenübertragung im Vordergrund stehen. Mit bis zu 150 MBit/s können beispielsweise in Meetingräumen von Unternehmen oder auch in Cafés und Restaurants WLANs für einfache Gastzugänge bereitgestellt werden. Ansonsten bietet der LANCOM L-151gn Wireless viele der typischen LANCOM Access Point-Eigenschaften: z. B. die redundante Spannungsversorgung entweder über das beiliegende 12 V-Netzteil oder über PoE nach IEEE 802.3af oder die Unterstützung von Multi-SSID zum Aufbau mehrerer paralleler unabhängiger WLAN-Netze. Weiterhin verfügt das Gerät über zwei Antennenports und gibt somit dem Anwender die Freiheit, wahlweise die beiliegenden Stabantennen oder auch spezielle Sektorantennen für eine Zwischendeckenmontage des Access Points anzuschließen.

Mehr Konzentration aufs Wesentliche.
Die meisten WLAN-Endgeräte verwenden das 2,4 GHz-Band – der Grund, weshalb der LANCOM L-151gn Wireless für dieses Frequenzband konzipiert wurde. Durch die Verwendung von 2x2 MIMO-Technologie bietet der Access Point eine bessere Signalabdeckung und ermöglicht oft auch die Nutzung von WLAN in Raumbereichen, in denen mit alten 54 MBit/s-Geräten zuvor kein Signal empfangbar war. Somit bietet der LANCOM L-151gn Wireless die Grundlage für ein stabiles, zuverlässiges Drahtlosnetz – und ist damit auch bestens geeignet für ausfallkritische Anwendungen, wie z. B. die Anbindung von Kassensystemen.

Mehr Zukunftssicherheit.
LANCOM Produkte sind grundsätzlich auf eine langjährige Nutzung ausgelegt und verfügen daher über eine zukunftssichere Hardware-Dimensionierung. Selbst über Produktgenerationen hinweg sind Updates des LANCOM Operating Systems – LCOS – mehrmals pro Jahr kostenfrei erhältlich, inklusive "Major Features". LANCOM bietet so einen unvergleichlichen Investitionsschutz!

Mehr Management.
Der LANCOM L-151gn Wireless ist ein Stand-alone Access Point: er kann somit ohne Controller betrieben und über kostenfreie Management-Software konfiguriert werden. Praktische Einrichtungsassistenten erleichtern zudem dem Administrator die Arbeit. Wird ein zentrales Management gewünscht, so lässt sich der Access Point ohne Software-Update über einen Controller verwalten. Natürlich greift auch hier das bewährte LANCOM Smart-Controller-Konzept: fällt der Controller aus, arbeitet der Access Point auf Wunsch autonom weiter und der WLAN-Betrieb wird aufrecht erhalten. Und es geht auch noch mehr: selbstverständlich lässt sich der Access Point wie alle LANCOM Geräte in die umfassende Monitoring-Lösung LANCOM LSM integrieren. Damit sind neben der Anzeige von aktiven Statusinformationen auf Gebäudekarten, umfangreiche automatische Datenerfassungen und Benachrichtigungen bei Problemen möglich.



Hersteller : LANCOM
Artikelnummer des Herstellers : 61573
Verpackungsgewicht : 1.354 kg
RoHS : konform
Technische Daten
  • Ausführung
    • Transferrate
    • 150 MBit/s
    • Standards
    • IEEE 802.11b/g/n
    • Antenne
    • 2x extern, abnehmbar
  • Allgemeines
    • Typ
    • WLAN Access Point
    • Netzteil
    • extern oder PoE
    • Zubehör
    • Netzteil, Patchkabel, Schnellstart
    • Aufbau
    • WLAN Access Point
  • Elektrische Werte
    • Frequenz
    • 2,4 GHz
    • Gewinn
    • 3 dB
  • Display
    • Anzeige
    • Status LEDs
  • Anschlüsse extern
    • LAN
    • 10/100
  • Anschlüsse / Schnittstellen
    • Anschluss
    • 1x RJ45
    • Antennenanschluss
    • SMA Reverse
  • Besonderheiten
    • Verschlüsselung
    • 64/128bit WEP, WPA2-PSK, WPA-PSK
    • Spezifikation
    • integrierte Firewall
  • Spannungsversorgung
    • Netzteil, inklusive
    • ja
    • Spannungseingang (Netz)
    • 230 V AC
    • Netzfrequenz
    • 50/60 Hz
    • Netzstecker
    • C - Eurostecker CEE 7/16
    • Netzanschluss, geräteseitig
    • Steckergehäuse
    • Niederspannungseingang
    • 12 V DC / 1,5 A
    • Niederspannungsanschluss
    • DC-Einbaubuchse, rund, 2-pol
Datenblatt/Bedienungsanleitung