0
  • Warenkorb
  • 0,00 €
  • Versandkosten
  • ab 5,60 €

reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


Kategorien

Filtern nach

Preis

0 - 0 €

  • Hersteller

  • Typ

  • Modell

  • Ausführung

  • Spezifikation

  • Aufbau

  • Technologie

  • Display

  • Zubehör


  • Heizkörperthermostate

    Eingeschränkt auf: Hersteller

  •  1 - 8 von 8 Artikeln. 
  • Produktvergleich
  • Sortierung:
 
Artikel-Nr.: PT 1000

  • Typ:

    Temperatursensor

  • Ausführung:

    für TS 1000 / TSM 1000 / TS 21000

 
  • Typ:

    Temperatursensor

  • Ausführung:

    für TS 1000 / TSM 1000 / TS 21000

  • Aufbau:

    MS Gewinde

 
  • Typ:

    Temperaturschalter

  • Ausführung:

    Aufputz

  • Display:

    digital

  • Breite:

    160 mm

  • Höhe:

    80 mm

  • Tiefe:

    60 mm

  • Schutzart:

    IP20

  • Farbe:

    grau / blau

  • Temperaturbereich:

    -99 ... +850 °C

 
  • Typ:

    Temperaturschalter

  • Ausführung:

    Aufputz

  • Display:

    digital

  • Breite:

    160 mm

  • Höhe:

    80 mm

  • Tiefe:

    60 mm

  • Schutzart:

    IP20

  • Farbe:

    grau / blau

  • Temperaturbereich:

    -55 ... +125 °C

 
  • Typ:

    Temperatursensor

  • Ausführung:

    für TS 125 / TSM 125

 
Artikel-Nr.: TS 21000

  • Typ:

    Temperaturschalter

  • Ausführung:

    Aufputz

  • Display:

    digital

  • Breite:

    120 mm

  • Höhe:

    60 mm

  • Tiefe:

    120 mm

  • Schutzart:

    IP20

  • Farbe:

    grau / blau

  • Temperaturbereich:

    -99 ... +850 °C

 
  • Typ:

    Temperaturschalter

  • Ausführung:

    Schalttafeleinbau

  • Display:

    digital

  • Breite:

    101 mm

  • Höhe:

    47 mm

  • Tiefe:

    35 mm

  • Farbe:

    schwarz

  • Temperaturbereich:

    -99 ... +850 °C

 
  • Typ:

    Temperaturschalter

  • Ausführung:

    Schalttafeleinbau

  • Display:

    digital

  • Breite:

    101 mm

  • Höhe:

    47 mm

  • Tiefe:

    35 mm

  • Farbe:

    schwarz

  • Temperaturbereich:

    -55 ... +125 °C


Heizungsthermostat

Ein Thermostat oder Temperaturregler dient in der Heiztechnik dazu, die aktuelle Temperatur zu messen und gegebenenfalls eine Anpassung auf eine vorher festgelegte Temperatur auszulösen. Ein Thermostat kann aber auch nur einen Temperaturmesser ohne Heizungsregler bezeichnen. In unserem Angebot finden Sie in erster Linie elektronische Thermostate. Neben dem klassischen Heizkörperthermostat (auch Heizungssteller genannt) gibt es dort auch Thermostate für spezielle Funktionen wie Rohranlegethermometer und Fensterklimagriff sowie funkgesteuerte Modelle.

Funktionsweise eines Heizungsthermostats

Ein Heizungsthermostat misst über einen Fühler die Temperatur – den Ist-Wert. Der wird mit einem festgelegten Soll-Wert verglichen. Ist der unter- oder überschritten, entsteht eine Regeldifferenz. Dann erhöht der Regler den Durchfluss warmen Wassers oder reduziert beziehungsweise blockiert ihn – ändert also die sogenannte Stellgröße. Ist der Ist-Wert erreicht, wird die Erhöhung beziehungsweise Reduzierung des Durchflusses eingestellt.

Der Sollwert kann durch manuelles Verstellen oder – bei leistungsstärkeren Modellen – durch Programmierung festgelegt oder verändert wird.

Vorteile elektronischer Heizungsthermostate

Gegenüber dem klassischen mechanischen Thermostat an der Heizung haben elektronische Thermostate den Vorteil vielfältiger Einstellmöglichkeiten. Es sind nicht nur zwei Stufen (An/Aus) möglich, sondern es kann eine zeitlich festgelegte Temperaturkurve eingestellt werden. Das kann sowohl für den Verlauf eines Tages, aber auch ergänzend für einzelne Wochentage erfolgen. Außerdem gibt es Funktionen wie feste Temperaturen bei Abwesenheit (zum Beispiel während einer Urlaubsreise), Frostschutz, Wärmeturbo oder Kinderschutz. Noch komfortabler sind Modelle, die sich über das Internet oder per Handy steuern lassen. Diese liefern einerseits Informationen über den Ist-Zustand, nehmen andererseits darauf abgestimmte neue Befehle entgegen. Natürlich lassen sich bestimmte Systeme auch über eine Smartphone-App steuern. Die Befehle empfängt eine mit dem Internet verbundene Basisstation.

Bei elektronischen Thermostaten erfolgt die Einstellung über Tasten mit Hilfe eines Displays. Verfügbar sind auch Geräte mit Touch-Display.

reichelt printfooter