Rauchmelder kaufen bei reichelt elektronik

reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


Kategorien

Filtern nach

Preis


0 - 0

  • Hersteller
    • + mehr - weniger

  • Typ

  • Technologie
    • + mehr - weniger

  • Ausführung
    • + mehr - weniger

  • Spannungsversorgung
    • + mehr - weniger

  • Farbe

  • Spezifikation

  • Ø
    • + mehr - weniger

  • Höhe

  • Rauchmelder

  • Seite :
  •  1 - 16 von  35  Artikeln. 
 
  • Typ:

    Rauchmelder

  • Spannungsversorgung:

    3 V Lithium-Batterie (CR123)

  • Farbe:

    weiß

  • Ø:

    120 mm

Verpackungsgewicht:

0,35 kg

 
  • Typ:

    Rauchmelder

  • Spannungsversorgung:

    9 V Block, Alkaline

  • Farbe:

    weiß

  • Spezifikation:

    EN 14604

  • Ø:

    110 mm

  • Höhe:

    37 mm

  • Zubehör:

    inkl. Batterien

Verpackungsgewicht:

0,20 kg

 
  • Typ:

    Rauchmelder

  • Technologie:

    ca. 10 Jahre

  • Spannungsversorgung:

    3 V CR 14505 (fest verbaut)

  • Farbe:

    weiß

  • Zubehör:

    inkl. Batterien

Verpackungsgewicht:

0,16 kg

 
  • Typ:

    Rauchmelder

  • Technologie:

    Photoelektrische Reflexion

  • Ausführung:

    10 Jahre

  • Spannungsversorgung:

    3 V Lithium

  • Farbe:

    weiß

  • Ø:

    99 mm

  • Höhe:

    33 mm

Verpackungsgewicht:

0,19 kg

 
  • Typ:

    Rauchmelder

  • Technologie:

    ca. 10 Jahre

  • Spannungsversorgung:

    Lithium-Batterie

  • Farbe:

    weiß

  • Spezifikation:

    EN 14604

  • Ø:

    83 mm

  • Höhe:

    35 mm

  • Zubehör:

    inkl. Batterien

Verpackungsgewicht:

0,17 kg

 
  • Typ:

    Rauchmelder + Hitzemelder

  • Spannungsversorgung:

    2 x 1,5 V AA

  • Farbe:

    weiß

  • Spezifikation:

    EN 14604

  • Ø:

    120 mm

  • Höhe:

    38 mm

  • Zubehör:

    inkl. Batterien

Verpackungsgewicht:

0,23 kg

 
  • Typ:

    Rauchmelder

  • Technologie:

    ca. 10 Jahre

  • Spannungsversorgung:

    3 V Lithium Zelle

  • Farbe:

    weiß

  • Spezifikation:

    EN 14604, VdS zertifiziert, Q Label

  • Ø:

    104 mm

  • Höhe:

    40 mm

  • Zubehör:

    inkl. Batterien

Verpackungsgewicht:

0,18 kg

 
  • Typ:

    Rauchmelder + Hitzemelder Set

  • Spannungsversorgung:

    9 V Block, Alkaline

  • Farbe:

    weiß

  • Spezifikation:

    EN 14604

  • Zubehör:

    inkl. Batterien

Verpackungsgewicht:

0,95 kg

 
  • Typ:

    Rauchmelder

  • Technologie:

    magnetisch

  • Ausführung:

    Montagesystem

  • Ø:

    70 mm

  • Modell:

    Halter

Verpackungsgewicht:

0,083 kg

 
  • Typ:

    Rauchmelder

  • Technologie:

    ca. 10 Jahre

  • Spannungsversorgung:

    Lithium-Batterie

  • Farbe:

    weiß

  • Spezifikation:

    EN 14604

  • Zubehör:

    inkl. Batterien

Verpackungsgewicht:

0,18 kg

 
  • Typ:

    Rauchmelder

  • Spannungsversorgung:

    9 V Block, Alkaline

  • Farbe:

    weiß

  • Spezifikation:

    EN 14604

  • Zubehör:

    inkl. Batterien

Verpackungsgewicht:

0,17 kg

 
  • Typ:

    Rauchmelder

  • Technologie:

    ca. 10 Jahre

  • Spannungsversorgung:

    Lithium-Batterie

  • Farbe:

    weiß

  • Spezifikation:

    EN 14604, VdS zertifiziert

  • Zubehör:

    inkl. Batterien

Verpackungsgewicht:

0,18 kg

 
  • Typ:

    Rauchmelder

  • Technologie:

    Funk

  • Farbe:

    weiß

  • Spezifikation:

    EN 14604

  • Zubehör:

    inkl. Batterien

Verpackungsgewicht:

0,39 kg

 
  • Typ:

    Rauchmelder

  • Technologie:

    Funk

  • Ausführung:

    Doppelpack

  • Farbe:

    weiß

  • Spezifikation:

    EN 14604

  • Zubehör:

    inkl. Batterien

Verpackungsgewicht:

0,65 kg

 
  • Typ:

    Rauchmelder

  • Ausführung:

    Testspray

Verpackungsgewicht:

0,14 kg

 
  • Typ:

    Rauchmelder

  • Technologie:

    magnetisch

  • Ausführung:

    Montagesystem

  • Ø:

    70 mm

  • Modell:

    Halter

Verpackungsgewicht:

0,056 kg


Rauchmelder für die Sicherheit in geschlossenen Räumen

Ursache für die deutschlandweit etwa 200.000 jährlichen Haus- und Wohnungsbrände sind meist technische Defekte. Rund zwei Drittel der Brandopfer überrascht das Feuer im Schlaf, Todesursache ist in den meisten Fällen eine Rauchvergiftung. Geprüfte und zertifizierte Rauchmelder von Herstellern wie SCHABUS, ELRO und FLAMMEX schützen die Bewohner und das Haus, denn Rauchwarnmelder schlagen bereits in der Entstehungsphase eines Brandes Alarm. Auch gebräuchlich sind die Begriffe Brandmelder und Feuermelder, diese bezeichnen jedoch eigentlich Alarmgeräte, die auf Hitze reagieren.

Die gesetzlichen Vorschriften für Rauchmelder in Deutschland

In den meisten Bundesländern herrscht bereits eine Rauchmelderpflicht. In Berlin und Brandenburg sind entsprechende gesetzliche Regelungen für 2016 in Vorbereitung. Obwohl die Regelungen in allen Bundesländern Teil jeweiligen Landesbauordnung sind, liegt allen die Anwendungsnorm DIN 14676 zu Grunde. Die sieht Rauchmelder in Schlafbereichen und Fluren, die als Fluchtwege dienen, vor. Für den Einbau sind die Eigentümer verantwortlich, bei Mietwohnungen also der Vermieter.

Die Basisversion: Einzelne Rauchmelder für die Räume

Ausgestattet mit einer langlebigen Batterie überwachen diese Rauchwarnmelder einzelne Räume. Installieren Sie entsprechend den Vorschriften mindestens je ein Gerät pro Schlafraum und Kinderzimmer sowie in Treppenaufgängen und Fluren, die als Fluchtwege dienen. Mit eindringlichem akustischem Signal alarmieren diese Modelle bei Gefahr die Bewohner im Haus. Ein höheres Maß an Sicherheit bieten die 10-Jahres-Rauchmelder, die mit einer besonders langlebigen Lithium-Batterie ausgestattet und häufig VdS-geprüft sind (VdS-Zulassung). Die VdS (Vertrauen durch Sicherheit) ist eine unabhängige Organisation, die Zertifikate in den Bereichen Brandschutz und Sicherheitskonzepte vergibt.

Vernetzte Rauchmelder für mehr Sicherheit

Die Basisgeräte mit akustischem Alarm helfen nur, wenn jemand zu Hause ist. Besseren Schutz bieten vernetzte Modelle in Kombination mit einer Alarmanlage. Registriert ein Gerät die Rauchentstehung, meldet dieses die Gefahr direkt zur Alarmanlage. Je nach Anlage und vorgenommenen Einstellungen informiert sie sofort die Bewohner via Smartphone oder alarmiert gleich die Feuerwehr.

Brandschutz ohne Rauchmesser

In Räumen mit starker Rauchentwicklung, wie im Raucherzimmer, der Garage oder in der Küche, schlagen die beschriebenen Rauchwarnmelder häufig falschen Alarm. Installieren Sie in diesen Räumen besser einen Hitzemelder bzw. Thermo-Differential-Melder – dieser registriert starke Temperaturveränderungen. Solch ein Gerät schlägt Alarm, sobald eine konfigurierte Maximaltemperatur erreicht wird oder ein abrupter Temperaturanstieg stattfindet. In Räumlichkeiten mit starker Rauch- oder Staubentwicklung arbeiten die Thermo-Differential-Melder zuverlässig und ohne Fehlalarm.

 

Wenn Sie einen Rauchmelder kaufen wollen: Vergleichen Sie die angebotenen Modelle und bestellen Sie die Rauchmelder für Ihre Zwecke jetzt bei reichelt elektronik.