0
  • Warenkorb
  • 0,00 €
  • Versandkosten
  • ab 5,60 €

reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


Multimeter

Induktivitätsmessgeräte, Kapazitätsmessgeräte, LCR-Meter, ESR-Meter.
Analog-Multimeter in verschiedenen Ausführungen.
Digital-Multimeter, Stift-Multimeter, Mini-Multimeter, Milliohmmeter, Automotiv Multimeter in verschiedenen Ausführungen.
Digitale Tischmultimeter in verschiedenen Ausführungen.
MultimeterMultimeter
reicheltpedia.de
Ihr Wissensportal zur Elektronik und PC-Technik
Hier finden Sie vertiefende Informationen rund um das Thema

Multimeter zum Messen elektrischer Größen

Mit einem Multimeter oder Vielfachmessgerät können Sie verschiedene Messgrößen wie Volt, Ampere, Ohm usw. und die Stromstärke bestimmen. Die Messfunktionen sind in verschiedene Messbereiche aufgeteilt. Dies ist nötig, um innerhalb des doch recht breiten Gesamt-Messbereiches eine gute Auflösung und hohe Messgenauigkeit erreichen zu können. An Messfunktionen mangelt es nicht. Neben Widerstandsmessfunktionen sind auch Strom- und Spannungsmessfunktionen für Wechsel- und Gleichspannung verfügbar. Die Widerstandsmessfunktion wird dabei oft mit einem akustischen Signalgeber kombiniert und so für die Durchgangsprüfung genutzt.

Die Messkategorie gibt an, in welchen Anwendungsbereichen die Mess- und Prüfgeräte eingesetzt werden dürfen. Sie gelten sowohl für elektrische Betriebsmittel und Anlagen als auch für den Einsatz in Niederspannungsnetzen. Die Einstufung wird durch die IEC 61010-1 gekennzeichnet.

Ein gut ausgestattetes Multimeter – auch Vielfachmessgerät genannt – verfügt über Zusatzfunktionen wie Spannungsmessung, Strommessung, Widerstandsmessung und Kapazitätsmessung.

Wenn Sie beispielsweise die Kapazität eines Kondensators messen wollen, benötigen Sie ein Vielfachmessgerät, das auch Kapazitätsmessung durchführen kann. Sie können aber auch zu Kapazitätsmessgeräten greifen. Mit dem PEAKTECH 3730 können Sie nicht nur Kapazitäten messen – wie viele Induktivitätsmessgeräte kann es auch kleine Induktivitäten von Spulen feststellen.

Mit einer Spannungsmessung ermitteln Sie die Energie, die benötigt wird, um eine elektrische Ladung in einem elektrischen Feld zu bewegen. Bei der Spannungsmessung wird die elektrische Spannung vom Voltmeter in der Maßeinheit Volt angegeben.

Falls Sie sich auf einen Messbereich konzentrieren wollen, gibt es auch Geräte für gesonderte Messbereiche, um etwa Drehzahlen, Beleuchtungsstärken, Temperaturen, Schallpegel oder Ströme über Messadapter und externe Sensoren zu messen.

Multimeter, die mit dem “True RMS”- oder “TRMS”- Messverfahren arbeiten, sind beim Einsatz im industriellen Umfeld unerlässlich. TRMS ermöglicht hier eine präzise Echteffektivwert-Messung.

 

Die unterschiedlichen Arten von Multimeter

Multimeter erhalten Sie in zahlreichen Bauformen. Analogmultimeter messen verschiedene elektrische Größen wie Spannung, Strom oder Widerstand. Diese Modelle arbeiten mit einem Drehspulmesswerk. Die Werte werden durch einen beweglichen Zeiger vor einer Skala dargestellt.

Das Digitalmultimeter (DMM) wird zum Messen von elektrischen Stromstärken und Spannungen verwendet. DMM können allerdings auch Messgrößen wie Kapazität, Induktivität, Widerstand oder Temperatur messen.

Stromprüfer sind Ideal zum Testen von Steckdosen, Anschlussdosen und Sicherungen. Zum Einsatz kommt das Gerät aber auch bei Bauteilen oder elektrischen Leitern. Bei anliegender Spannung gibt ein Stromprüfer ein akustisches oder visuelles Signal. Mit einem Stromprüfer kann man nicht nur die Spannung, sondern auch die Art der elektrischen Spannung bestimmen. Mit dem Stromprüfer gelingt die Messung von Wechsel- und Gleichspannung also problemlos. Der Stromprüfer gestattet Ihnen außerdem das Messen von zusätzlichen Parametern. Achten Sie bei diesen Geräten unbedingt auf die Qualität der Prüfspitzen.

Mit einem Strommessgerät – auch Amperemeter genannt – misst man die elektrische Stromstärke. Im Labor- und Servicebereich wird dieses Vielfachmessgerät bevorzugt eingesetzt. Das Strommessgerät identifiziert Stromfresser, die sich möglicherweise in Ihrem Haushalt oder in Ihrem Büro befinden. Wenn Sie regelmäßig eine Strommessung durchführen, behalten Sie Ihren tatsächlichen Stromverbrauch immer im Blick. Bei der Strommessung gibt das Strommessgerät die Werte in Amper aus – deswegen auch der Name Amperemeter.

In der Regel weiß man zu Beginn nicht, wie hoch die zu messende Stromstärke ist. Fangen Sie also bei der Strommessung mit dem Bereich, der die höchste Amperezahl hat, an. Ein gutes Strommessgerät oder Amperemeter zeigt Daten wie Frequenz, Stromstärke und Spannung an.

Sie wollen eine Widerstandsmessung an einem Generator oder Transformator durchführen? Dann lohnt sich der Kauf eines Milliohmmeter. Mit diesem Vielfachmessgerät lassen sich sehr kleine Widerstände besonders genau messen. Die Messwerte können Sie beim Milliohmmeter von einem großen LCD-Display ablesen.

Ein Vielfachmessgerät kann auch für eine Isolationsmessung genutzt werden. Hier messen Sie den Isolationswiderstand bzw. prüfen die Isolation, um deren Sicherheit zu erkennen. In vielen Bereichen ist die Isolationsmessung gesetzlich festgelegt – insbesondere, wenn es um elektrische Betriebsmittel geht. Die Isolationsmessung dient hier zur Beurteilung der Funktionsfähigkeit und kann Mängel aufzeigen. Aber auch bei Umbauten, Reparaturen oder einem Störungsfall muss eine Isolationsmessung mit einem Vielfachmessgerät durchgeführt werden. 

Handmultimeter sind kostengünstig, haben eine hohe Stoßunempfindlichkeit und eine eindeutige und schnelle Ablesbarkeit. Ihre Bauform ist besonders kompakt und ähnelt denen zweipoliger Spannungsprüfer. Die beiden Gehäuseteile werden durch Messleitungen verbunden, in der gleichzeitig die Prüfspitzen enthalten sind.

Tischmultimeter finden sich in zahlreichen Laboren und Werkstätten wieder. Sie zeichnen sich durch viele Messfunktionen, ein großes, gut ablesbares Display, hohe Messgenauigkeiten und Auflösungen aus. Tischmultimeter gibt es mit zwei unterschiedlichen Displays: mit Dual-Display oder einem grafikfähigen Display. Tischmultimeter mit grafischen Displays geben Messwerte in Form von Diagrammen wieder. Die Anzeige eines zeitlichen Verlaufs ist auch möglich.

reichelt printfooter