reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


HIH 4030-001 :: Feuchtesensor, analog, SMD

Artikel-Nr.: HIH 4030-001
13,95 €
Warengruppe: 0

HIH 4030-001

  • Produktbeschreibung
  • Technische Daten
  • Allgemeines
    • Typ
    • Feuchtesensor
    • Technologie
    • analog, kalibriert, SIP
    • Temperaturbereich
    • -40 ... +85 °C
    • Toleranz
    • ±3,5 % RH
  • Ausführung
    • Messbereich
    • 0% RH ... 100% RH
  • Elektrische Werte
    • Spannung
    • 4 ... 5,8 V
  • Maße
    • Rastermaß
    • 1,27 mm
Honeywell hat unsere HIH-Serie um eine SMD-Produktlinie (Geräte für Oberflächenmontage) erweitert: die neue HIH 4030/4031. Die HIH 4030/4031 ergänzt unsere bestehende Produktlinie von nicht SMD-fähigen Feuchte-Sensoren. SMD-Gehäuse werden mit Gurtverpackung geliefert und eignen sich damit für die Massenfertigung mit automatischer Bestückung. Auf diese Weise werden Fehler bei der Drahtausrichtung für Bohrungen auf Leiterplatten verhindert. Die Feuchte-Sensoren der HIH-4030/4031-Serie wurden insbesondere für Benutzer großer Stückzahlen von Originalhersteller-Baugruppen entwickelt. Direkteingabe am Controller oder anderen Geräten erfolgt durch die nahezu lineare Spannungsausgangsleistung des Sensors. Mit einem typischen Stromverbrauch von lediglich 200 µA eignet sich die HIH-4030/4031-Serie häufig ideal für batteriebetriebene Systeme mit einem geringen Stromverbrauch. Die nahtlose Sensor-Austauschbarkeit verringert oder vermeidet Kosten von Kalibrierungen durch den Originalhersteller. Es sind auch individuelle Sensorkalibrierungsdaten verfügbar. Die HIH-4030/4031-Serie liefert eine Messung der relativen Feuchte auf Instrumentenniveau zu wettbewerbsfähigen Preisen in einem lötbaren SMD. Der HIH-4030 ist ein umhüllter Feuchte-Sensor mit integriertem Schaltkreis. Der HIH-4031 ist ein umhüllter, kondensatresistenter Feuchte-Sensor mit integriertem Schaltkreis, der werkseitig mit einem hydrophoben Filter ausgestattet wird, um diesen auch in Anwendungen mit Kondensatbildung einsetzen zu können. Der Feuchtesensor setzt ein per Laser abgeglichenes, kapazitives Messelement aus Duroplast auf Polymerbasis mit integrierter On-Chip-Signalkonditionierung Der mehrschichtige Aufbau des Sensorelements bietet hervorragenden Schutz vor den meisten Anwendungsrisiken wie Kondensation, Staub, Schmutz, Ölen und häufigen Umgebungschemikalien.

• Kunststoffvergussgehäuse aus Duroplast
• Nahezu linearer Spannungsausgang gegenüber % RH
• Lasergetrimmte Austauschbarkeit
• Erhöhte Genauigkeit, kurze Ansprechzeit
• Kurze Ansprechzeit
• Stabile Leistungsfähigkeit mit geringer Abweichung
• Chemisch resistent

Technische Produktdaten:
Pakettyp: Aufputzinstallation
Betriebstemperatur: -40 ... 85 °C
Feuchtigkeitsbereich während des Betriebs: 0 ... 100 % RH
Austauschbarkeit: 0 ... 59 % RH ±5 % RH, 60 ... 100 % RH ±8 % RH
Hysterese: ±3 % RH
Ansprechzeit: 5 s 1/e in sich langsam bewegender Luft
Wiederholbarkeit: ±0,5 % RH
Ausregelzeit: 70 ms max.
Versorgungsspannung: 5,0 V DC typ.
Versorgungsstrom: 500 µA
Langfristige Stabilität: ±1,2 % relative Feuchte für fünf Jahre; ±0,25 % relative Luftfeuchte pro Jahr
Stabilität bei 50 % relative Feuchte: ±0,5 % RH
Ausgangssignal: Analogspannung
Verdeckte Geräte: Ja
Feuchtigkeits-/Staubfilter: Nein



Hersteller : HONEYWELL
Artikelnummer des Herstellers : HIH-4030-001
Verpackungsgewicht : 0.001 kg
RoHS : konform
Technische Daten
  • Allgemeines
    • Typ
    • Feuchtesensor
    • Technologie
    • analog, kalibriert, SIP
    • Temperaturbereich
    • -40 ... +85 °C
    • Toleranz
    • ±3,5 % RH
  • Ausführung
    • Messbereich
    • 0% RH ... 100% RH
  • Elektrische Werte
    • Spannung
    • 4 ... 5,8 V
  • Maße
    • Rastermaß
    • 1,27 mm
Datenblatt/Bedienungsanleitung