Notebook, PC Zubehör, Festplatte und Elektronik bei Reichelt bei reichelt elektronik

reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


Kategorien

Filtern nach

Preis


0 - 0

  • Hersteller
    • + mehr - weniger

  • Kategorie


  • Erweiterungsboards

  • Seite :
  •  1 - 16 von  102  Artikeln. 
 
Beschreibung
Bei diesem Produkt handelt es sich um einen multifunktionalen, Arduino-kompatiblen, resistiven Touchscreen. Verwendet werden kann es als Display oder Sketch Pad. Im Vergleich zur früheren Version, dem 2.8" TFT Touch Shield V1.0, wurde der Touchscreen-Treiber gegen einen professionelleren Chip ausgetauscht, den ILI9341 Driver, was in einer anderen, "pin-sparenden" Kommunikation resultiert, ohne dass dabei Datenübertragungsgeschwindigkeit geopfert werden müsste. Aufgrund der geänderten Kommunikationsmethode benötigen Programme, die für die Originalversion entwickelt wurden, einige Modifikationen, bevor sie übernommen werden können. Auf dem Shield befindet sich auch ein SD-Kartenmodul, was viel Potential für Projekterweiterungen bedeutet.

Technische Merkmale
• großer Touchscreen, einfach und komfortabel zu bedienen
• hinterleuchtet, programmgesteuert
• 65.000 Farben darstellbar
• SPI-Kommunikation; spart Pins
• resistiver Touchscreen, komplett berührungsempfindlich
• integrierter SD-Karten-Slot
• kompatibel mit standardmäßigen Arduino- / Seeeduino-Boards
• Spannung: 5 V
• Auflösung: 320 x 240

Verpackungsgewicht:

0,053 kg

 
Beschreibung
Der 4-A Motor Shield basiert auf dem Freescale MC33932 Dual H-Bridge Power IC, der induktive Lasten mit Strömen bis max. 5,0 A pro Brücke regeln kann. Damit können mit dem Arduino Board zwei Gleichstrommotoren gleichzeitig angesteuert werden, wobei die Drehzahl und Laufrichtung jeweils unabhängig voneinander geregelt werden. Unter anderem kann auch die Stromaufnahme beider Motoren gemessen werden.

Der integrierte DC/DC-Konverter unterstützt eine große Bandbreite von Eingangsspannungen und liefert einen 5-V-Strom für die Mikrocontroller-Platine mit einem Maximalstrom von 100 mA. Auf diese Weise wird für die Motoren und die Logikschaltung nur eine Stromquelle benötigt.

Technische Daten
• Betriebsspannung: 6 ... 28 V
• DC/DC-Ausgabe: 100 mA bei 5 V
• Ausgabestrom (für jeden Kanal): 2 A (Dauerbetrieb) / 5 A (Spitzen)
• Betriebsbereich Ausgang: 0 ... 100%
• Kurzschlussschutz Ausgang (Masseschluss oder Stromversorgung Fahrzeug)
• Überstromschutz mit internem PWM-Signal mit fester OFFTIME
• temperaturabhängige Strom- / Leistungsbegrenzung / Abschaltung

Verpackungsgewicht:

0,051 kg

 
Beschreibung
Als Erweiterungskarte verfügt der Base Shield v2 über zahlreiche Grove-Anschlüsse, was ihn zu einem praktischen Utensil für die Kombination verschiedener Grove-Produkte macht. Und er ist kompatibel mit einer Reihe von Arduino-Produkten.

Technische Merkmale
Leistungsverträglichkeiten: Jeder Grove-Stecker verfügt über vier Adern, einen für Vcc. Allerdings braucht nicht jedes Mikrocontroller-Mainboard 5V; einige benötigen 3,3 V. Deshalb verfügt der Base Shield v2 über einen Schalter. Mit dem Schalter kann die Vcc-Spannung entsprechend eingestellt werden, sodass sie mit der Spannung für das Mainboard übereinstimmt.

Wird das Base Shield v2 zusammen mit dem Arduino UNO verwendet, muss der Schalter auf die Position "5V" gestellt werden! Für den Seeeduino Arch auf die Position "3.3V"!

Board-Kompatibilitäten: Die Pinbelegung ist dieselbe wie beim Arduino UNO R3.

Zusätzliche Pins SDA und SCL befinden sich neben dem Pin AREF; zwei weitere neue Pins beim Pin RESET; mit IOREF können sich die Shields an die Spannung anpassen, die vom Board geliefert wird. In Zukunft werden Shields sowohl mit dem Board, das den AVR verwendet und mit 5 V arbeitet, kompatibel sein, als auch mit dem Arduino Due, der mit 3,3 V arbeitet. Der zweite Pin ist nicht belegt und für zukünftige Zwecke reserviert. ---- Gemäß Arduino UNO.

Hinweis
Bei Verwendung des Base Shield v2 mit dem Seeeduino V3 gehen die Lötpads an P1 und P2.

Für die Verwender von Grove (vor allem Anfänger) gibt es Anleitungen im pdf-Format. Bevor man das Produkt verwendet, sollte man unbedingt die Kapitel "Preface", "Getting Started" und "Introduction to Grove" lesen!

Verpackungsgewicht:

0,041 kg

 
Beschreibung
Der Seeed BLE Shield verwendet ein HM-11-Modul, um den Arduino/Seeeduino "serial-BLE-fähig" zu machen. Für die Kommunikation zwischen dem eigenen Apparat und dem Shield werden nur zwei Pins des Mikrocontrollers benötigt. Durch die Unterstützung für die BLE ComAssistant APK kann das Shield auch ohne Pairing einfach mit dem Handy kommunizieren. Das Shield kann in vielen Situationen eingesetzt werden, wie z.B. Robotsteuerung, Fernsteuerung etc. Für dieses Shield wurde ein einfaches und praktisches Set von Befehlen entwickelt, sodass der Nutzer mit kurzen und einfachen Codes auskommt.

Technische Merkmale
• kompatibel mit Arduino/Seeeduino
• der serielle Port UART des HM-11 auf dem Shield kann mit Jumpern mit dem Arduino verbunden werden
• es gibt zwei Grove-Stecker, was die Verbindung von I²C- und digitalen IO-Grove-Modulen mit dem Arduino ganz einfach macht
• unterstützt AT-Befehlssätze

Verpackungsgewicht:

0,044 kg

 
Beschreibung
Das Bluetooth Shield verfügt über ein serielles Bluetooth-Modul. Zusammen mit dem Arduino kann er leicht für die transparente serielle Drahtloskommunikation eingesetzt werden.

Technische Merkmale
• kompatibel mit Arduino
• Kommunikation im Gebäude ohne Hindernisse bis 10 m
• UART Interface (TTL) mit programmierbarer Baudrate
• ein kompletter Satz Konfigurationsbefehle
• PCB-Antenne auf dem Board

Technische Daten
• Versorgungsspannung: 3,3V
• Baudrate: 9600, 19200, 38400, 57600, 115200, 230400, 460800
• Default-Baudrate: 9.600, Datenbits: 8, Stoppbit: 1, Parität: keine Parität
• Default PINCODE:”1234”
• Bluetooth-Version: v2.1+EDR

Verpackungsgewicht:

0,038 kg

 
Beschreibung
Das Camera Shield ist das erste Shield-Board, das Fotografie unterstützt. Es basiert auf der Lösung des VC0706 bzw. OV7725, wobei ersterer ein leistungsstarker Kameraprozessor mit erweiterten Bildverarbeitungsfunktionen und fest verdrahtetem JPEG-Codec ist und letzterer ein leistungsstarker VGA-Kamera- und Bildprozessor, Single-Chip, 1/4 Zoll, in einem kleinen, kompakten Paket. Die Bibliothek wurde so geschrieben, dass der Camera Shield via UART/SPI gesteuert werden kann, sodass mit dem Arduino-Board ganz einfach Aufnahmen gemacht werden können. Jetzt liegt es an Ihnen! Machen Sie ein Foto!

Technische Merkmale
• voll kompatibel mit Arduino
• schnelle serielle Bussteuerung: UART/SPI
• integrierte Schnittstelle für MicroSD-Karten

Technische Daten
• Auflösung (Fotos): (640x480) JPEG-Format
• Stromversorgung: 100 mA bei 5 V

Verpackungsgewicht:

0,045 kg

 
Beschreibung
Der CAN-Bus ist aufgrund seiner Reichweite, durchschnittlichen Kommunikationsgeschwindigkeit und hohen Zuverlässigkeit ein verbreitetes industrielles Bussystem. Häufig zum Einsatz kommt der CAN-Bus bei modernen Werkzeugmaschinen und als Diagnose-Bus in der Fahrzeugtechnik. Dieser CAN-BUS Shield verfügt über einen MCP2515 CAN-Bus-Controller mit SPI-Interface und MCP2551 CAN-Sendeempfänger und verleiht dem Arduino damit CAN-Bus-Funktionalitäten. Mit einem OBD-II-Konverterkabel und der importierten OBD-II-Bibliothek ist alles bereit, um z.B. ein Diagnosesystem oder einen Datenlogger zu bauen.

Technische Merkmale
• implementiert CAN V2.0B mit bis zu 1 Mb/s
• SPI-Interface mit bis zu 10 MHz
• Standard-Daten-Frame (11 Bit) und erweiterter Daten- und Remote-Frame (29 Bit)
• zwei Empfangspuffer mit priorisiertem Message-Speicher
• D-Sub-Steckverbinder, 9-polig, nach Industrienorm
• zwei LED-Displays

Verpackungsgewicht:

0,047 kg

 
Beschreibung
Das Energy Shield versorgt mit einem LiPoly das Projekt des Nutzers mit Strom. Der Akku wird unter Ladung gehalten, solange eine Stromquelle zur Verfügung steht. Hierfür eignen sich verschiedenste Stromquellen, von der handelsüblichen Sonnenzelle über einen JST-Anschluss oder USB per USB-Port am Mikrocontroller bis hin zu 9V- / 12- VDC-Adaptern über die Gleichstrombuchse am Arduino. Dabei steht der Strom dann nicht nur dem Arduino-Projekt zur Verfügung; über den Standard-USB-Port auf dem Shield können auch Mobilgeräte vor dem "Verdursten" gerettet werden, z.B. Handys, MP3-Player und Tablets.

Technische Merkmale
• funktioniert mit verschiedenen Methoden der Stromzuführung
• Überspannungsschutz
• Energieumwandlungseffizienz über 85 %
• LED-Displays für Status beim Laden und im Betrieb

Verpackungsgewicht:

0,039 kg

 
Beschreibung
Das Wifi Shield (Fi250) v.1.1 ist eine günstige Internetlösung in Kombination mit dem Arduino. Dieses WLAN-Modul unterstützt IEEE 802.11b/g/n mit einer max. Geschwindigkeit bis 65 Mbit/s und verfügt über eine integrierte Antenne, Das macht es ganz einfach, eigene Projekte in einer "kleinen Box" zu realisieren. Das Modul hat auch noch einen UFL-Anschluss in Reserve, sodass die Signalreichweite mit einer externen Antenne auch noch verbessert werden kann. Mit dem Taster auf dem Board wechselt man zwischen WLAN und AP. Auf dem Board befindet sich last not least eine Interface-Software, mit der das Modul über USB-UART-Wandler gesteuert und aktualisiert werden kann. Das Wifi Shield hat ein Fach für MicroSD-Karten und funktioniert so wie ein Rekorder, wenn er als TCP- oder UDP-Server fungiert.

Technische Merkmale
• Modul: WIZnet FI250
• Betriebsspannung: 5 V oder 3,3 V (Auto Select)
• Stromstärke: 300 mA (max.)
• Singleband: 2,4 GHz IEEE 802.11b/g/n
• Antenne: Integrierte PCB-Antenne (UFL-Anschluss in Reserve)
• Speicher: 1 MB Flash Memory, 128 KB SRAM, 1 MB Serial Flash
• Schnittstelle: UART (Default) / SPI (Firmware Upgrade)

Verpackungsgewicht:

0,046 kg

 
Beschreibung
Der Unterschied zwischen dieser und der früheren Version liegt allein im Upgrade der Arduino Sockets auf den neuesten Standard des Arduino Uno. Alle anderen Features sind identisch.

Technische Merkmale
• kompatibel mit dem Arduino UNO und per Jumper auch mit anderen Arduinos
• Quad-Band-Support: 850/900/1800/1900MHz
• unterstützt TCP/UDP-Protokolle
• volle Kontrolle per AT-Befehlssatz: Standard - GSM 07.07 & 07.05 sowie Enhanced - SIMCOM AT Befehle
• 2-in-1 Kopfhörerausgang
• praktische externe SIM-Karten-Halterung
• niedriger Stromverbrauch: 1,5 mA (SLEEP-Modus)
• unterstützte Protokolle: 0710 MUX, embedded TCP/UDP, FTP/HTTP, FOTA, MMS, embedded AT
• Zulassungen für SIM900: CE, IC, FCC, ROHS, PTCRB, GCF, ICASA, REACH, AT&T
• Versorgungsspannung: 5 V über Pin "5V", 6,5 ... 12 V über Pin "Vin"
• Betriebstemperatur: -40 ... +85 °C

Verpackungsgewicht:

0,046 kg

 
Beschreibung
Beim Mega Shield handelt es sich um ein Erweiterungs-Board für den Arduino Mega und Google ADK. Alle Anschlüsse wurden auf 2-mm-Verbinder mit vier Pins gelegt (Signal 1, Signal 2, VCC und GND). Einige der dreipoligen 2,45-mm-Stiftleisten (Signal, VCC, GND) bleiben für Servo und Electronic Bricks. Das wird die Verdrahtung von Elektronikprojekten vereinfachen. Außerdem machen die 4-poligen "Buckled"-Steckverbinder die gesamte Verdrahtung stabiler. Das Mega Shield kommt mit Digital 0 - 21 und Analog 0 - 15. Digital 22 - 53 werden abgeschafft, um den Mega Shield leichter mit dem Xduino Mega / Google ADK verwenden zu können.

Technische Merkmale
• kompatibel mit Arduino Mega1280/2560
• kompatibel mit Grove
• kompatibel mit Google ADK

Für die Verwender von Grove (vor allem Anfänger) gibt es Anleitungen im pdf-Format. Bevor man das Produkt verwendet, sollte man unbedingt die Kapitel "Preface", "Getting Started" und "Introduction to Grove" lesen!

Verpackungsgewicht:

0,056 kg

 
Das Arduino Lucky macht sie glücklich, wie der Name schon sagt! Ein einzelnes Schild mit vielen Sensoren. Arduino Lucky Shield ist eine einfache Möglichkeit, Ihre Arduino-Boards als Sensorboard zu verwenden. Mit diesem haben Sie Zugriff auf Luftdruck , relative Höhe , Helligkeit, Temperatur, Bewegung und Präsenz. Sie können es auch einfach als Controller oder OLED (Organic Light Emitting Diode) Anzeigesystem verwenden . Es ist das perfekte Shield für das Internet der Dinge (IOT).

Power
Das Shield benötigt keine externe Stromversorgung . Es wird vom Arduino-Board durch die 5V und 3,3V Pins der Basis zur Verfügung gestellt.

Passende Boards
Der Schirm ist kompatibel mit allen Arduino-Boards 5V und 3,3V-Standard.

Funktionen
• Relais: OMRON G6RL-1 (5V DC)
• PIR-Sensor: MOSDESIGN M7616
• Ambient Lichtsensor: EVERLIGHT ALS-PT19-315C/L177/TR8
• Feuchtigkeitssensor: BOSCH SENSORTEC BME 280
• Temperature Sensor: BOSCH SENSORTEC BME 280
• Drucksensor: BOSCH SENSORTEC BME 280
• 3-Axen Magnetometer: NXP MAG3110
• 3-Axen Beschleunigungsmesser: NXP MMA8491Q
• Summer: PUI AUDIO SMT-0927-S-6-R
• Joystick: 5-Richtungstaktschalter

Beschreibung
• Betriebsspannung: 3.3 / 5 V DC
• LEDs: POWER (grün) . LED1 (gelb) . LED2 (gelb)
• Joystick: 5-Richtungstaktschalter
• Summer: MINIMUM SPL 90 dBA RESONANT FREQUENCY 500 Hz
• Relais: 50.000 Operationen min (NC) bei 250 V AC, 8 A (Ohmsche Last) 50.000 Operationen min bei 30 V DC, 5 A (Ohmsche Last)
• PIR-Sensor: Umschließung Type TO5, Spektralreaktion 7~14 µm, Lichtdurchlässigkeit = 77%, Sichtfeld 139°
• Umgebungslichtsensor: Empfindlichkeit Wellenlänge 630 nm , Betriebstemperatur -40 ... +85 °C
• Temperatur / Feuchtigkeit: Betriebstemperatur -40 ... +85 °C
• Drucksensor: Betriebsdruckbereich 300 ... 1100 hPa
• Magnetometer: E-compass, Full-scale range ±1000 T, Output Data Rates (ODR) bis zu 80 Hz
• Beschleunigungsmesser: G-sensor, ultra-schnelle Daten Ausgangszeit, ~700 µs ±8g full-scale range 3-axis, 45° Neigung

Verpackungsgewicht:

0,061 kg

 
Dieses Shield enthält den WS2812 Chipsatz, mit dem Sie jede einzelne LED ansteuern können.

Spezifikationen
• LED RGB Matrix mit 40 LEDs
• 8 x 5 Anordnung
• zum direkten aufstecken auf dem Arduino
• die LEDs sind in einer fortlaufenden Reihe geschaltet
• jede LED einzeln ansteuerbar, beliebige Farbwiedergabe
• Möglichkeit komplexe Farb-Lightshows zu generieren
• jede LED kann bis zu 16 Mio. Farben (256 Helligkeitsstufen/Farbe) darstellen

Technische Daten
• WS2812 Chipsatz
• Blickwinkel: 120°
• Helligkeit: Rot 550 ... 700 mcd / Grün 1100 ... 1400 mcd / Blau 200 ... 400 mcd

Verpackungsgewicht:

0,026 kg

 
Beschreibung
Beim Mbed Shield handelt es sich um das Board für die praktische Applikation der Mbed-Technologie. Er basiert auf dem Mbed LPC1768 Prototyping Board. Man stelle sich das einmal vor: Steuerung von Ethernet-Apparaten mit Hilfe von Umgebungsdaten durch Sensoren. Dabei werden diverse externe Schnittstellen verwendet, z.B. CAN, Ethernet, USB sowie vier Grove-Standardbuchsen, alle auf einem Board. Das Mbed Shield ist auch mit anderen standardmäßigen Arduino Shields kompatibel, sodass der Nutzer eine noch leistungsfähigere Mbed-Erweiterung erhält.

Technische Merkmale
• standardisierte Konstruktion und Auslegung des Shield
• Basepins kompatibel mit Arduino
• diverse Schnittstellen auf dem Board: CAN, Ethernet, USB, Grove

Für die Verwender von Grove (vor allem Anfänger) gibt es Anleitungen im pdf-Format. Bevor man das Produkt verwendet, sollte man unbedingt die Kapitel "Preface", "Getting Started" und "Introduction to Grove" lesen!

Verpackungsgewicht:

0,072 kg

 
Beschreibung
Das Motor Shield ist ein Treibermodul für Motoren, mit dem die Drehzahl und -richtung des Motors mittels Arduino geregelt werden kann. Dieses Shield basiert auf dem Dual Full-Bridge Drive Chip L298 und kann zwei Gleichstrommotoren oder einen Schrittmotor antreiben. Das Motor Shield erhält seinen Strom entweder direkt vom Arduino oder über die Gleichstrombuchse von einer externen Quelle mit 5 ~15 V. Dieses Modul eignet sich für die Entwicklung von Mikrorobotern, smarten Fahrzeugen u.Ä.

Technische Merkmale
• kompatibel mit Arduino/Seeeduino
• standardisierte Konstruktion und Auslegung des Shield
• LED-Anzeige "Freigabe"
• LED-Anzeige "Drehrichtung"
• autom. Abschaltung bei Überstrom

Für die Verwender von Grove (vor allem Anfänger) gibt es Anleitungen im pdf-Format. Bevor man das Produkt verwendet, sollte man unbedingt die Kapitel "Preface", "Getting Started" und "Introduction to Grove" lesen!

Verpackungsgewicht:

0,061 kg

 
Die Motorino Platine ist eine Erweiterungsplatine zur Ansteuerung und Verwendung von bis zu 16 PWM-gesteuerte 5V Servomotoren.

Der eigene Taktgeber auf dem Motorino sorgt für ein sehr genaues PWM Signal und somit eine genaue Positionierung. Die Platine verfügt über 2 Eingänge für Spannung von 4,8V - 6V über die zusammen bis zu 11A eingespeist werden können, sodass eine optimale Versorgung der Motoren stets gewährleistet ist und somit auch größere Projekte mit ausreichend Strom beliefert werden können. Die Versorgung läuft zentral über den Motorino der für jeden Motor separat einen Anschluss für Spannung, Masse und die Steuerleitung zur Verfügung stellt. Durch den eingebauten Kondensator wird der Strom zusätzlich gepuffert, hierdurch wird das Einbrechen der Spannung bei kurzzeitiger Mehrbelastung reduziert die sonst zum Ruckeln führen könnte, zusätzlich hat man noch die Möglichkeit einen weiteren Kondensator anzuschließen.

Die Ansteuerung und Programmierung der Motoren kann, wie gewohnt, weiterhin bequem über den Arduino bedient werden. Anleitung und Codebeispiele erlauben auch Einsteigern schnell Ergebnisse zu erzielen.

Technische Daten
• 16 Kanäle (16x PWM)
• eigener Taktgeber für Servomotoren (PWM)
• Eingang 1: Hohlstecker 5,5 / 2,1 mm, 4,8 ... 6 V, 5 A max.
• Eingang 2: Schraubklemme, 4,8 ... 6 V, 6 A max.
• kompatibel mit Arduino Uno, Mega und viele weitere Mikrocontroller mit Arduino komp. Pinout

Lieferumfang
• Platine
• Bedienungsanleitung

Maße (BxHxT): 69 x 24 x 56 mm

Verpackungsgewicht:

0,056 kg