0
  • Warenkorb
  • 0,00 €
  • Versandkosten
  • ab 5,60 €

reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


Kategorien

Filtern nach

Preis

0 - 0 €

  • Hersteller

  • Typ

  • Ausführung

  • Display

  • Belastungsgrenze

  • Farbe

  • Spannungseingang (Netz)

  • Netzfrequenz

  • Netzstecker


  • Energiemessgeräte

  •  1 - 5 von 5 Artikeln. 
  • Produktvergleich
  • Sortierung:
 
Artikel-Nr.: EMG PL PM231E

  • Typ:

    Energie-Messgerät

  • Ausführung:

    Primera-Line

  • Display:

    LCD

  • Belastungsgrenze:

    3600 W

  • Farbe:

    silber

  • Spannungseingang (Netz):

    220 - 240 V AC

  • Netzfrequenz:

    50/60 Hz

  • Netzstecker:

    F - Schutzkontaktstecker CEE 7/4

 
Artikel-Nr.: LOGILINK EM0002

  • Typ:

    Energie-Messgerät

  • Ausführung:

    Berechnung von Leistung, Stromverbrauch und Kosten

  • Display:

    LCD

  • Belastungsgrenze:

    3680 W

  • Farbe:

    weiß

  • Spannungseingang (Netz):

    220 - 240 V AC

  • Netzfrequenz:

    50/60 Hz

  • Netzstecker:

    F - Schutzkontaktstecker CEE 7/4

 
Artikel-Nr.: PEAKTECH 9035

  • Typ:

    Energie-Messgerät

  • Ausführung:

    Berechnung von Leistung, Stromverbrauch und Kosten

  • Display:

    LCD

  • Belastungsgrenze:

    3600 W

  • Farbe:

    weiß

  • Spannungseingang (Netz):

    220 - 240 V AC

  • Netzfrequenz:

    50/60 Hz

  • Netzstecker:

    F - Schutzkontaktstecker CEE 7/4

 
Artikel-Nr.: PEAKTECH 9040

  • Typ:

    Energie-Messgerät

  • Ausführung:

    mit Funkübertragung

  • Display:

    LCD

  • Belastungsgrenze:

    3680 W

  • Farbe:

    weiß

  • Spannungseingang (Netz):

    220 - 240 V AC

  • Netzfrequenz:

    50/60 Hz

  • Netzstecker:

    F - Schutzkontaktstecker CEE 7/4

 
Artikel-Nr.: TS 45-25111

  • Typ:

    Energie-Messgerät

  • Ausführung:

    Berechnung von Leistung, Stromverbrauch und Kosten

  • Display:

    LCD

  • Belastungsgrenze:

    3680 W

  • Farbe:

    weiß

  • Spannungseingang (Netz):

    100 - 240 V AC

  • Netzfrequenz:

    50/60 Hz

  • Netzstecker:

    EF - Französisch + Schutzkontakt CEE 7/7


Energiemessgeräte: Kosten erkannt, Kosten gebannt

Die Kosten für Energie steigen stetig – da ist es äußerst sinnvoll, den eigenen Stromverbrauch genauer unter die Lupe zu nehmen. Wer seinen Energieverbrauch erfasst, kontrolliert und gegebenenfalls optimiert, vermeidet unnötige Kosten. Grundlage hierfür ist der Ist-Zustand des Verbrauchs. Kleine, aber effektive Helfer dabei sind Energiemessgeräte. Mit ihnen ermitteln Sie die elektrische Leistung und somit den Verbrauch von Geräten im 230-Volt-Netz.

Mit Energiemessgeräten Stromfresser identifizieren

Ob Sie lediglich den veralteten Kühlschrank oder die betagte Waschmaschine überprüfen oder eine allumfassende Analyse all Ihrer elektrischen Geräte durchführen möchten – bei reichelt elektronik finden Sie stets das passende Energiemessgerät. Nutzen Sie ausgefeilte Technik von heute, um Ihren Energieverbrauch zu reduzieren und zu optimieren. Ermitteln Sie mit Energiemessgeräten im privaten wie auch gewerblichen Umfeld Einsparpotenziale. Je nach Vorhaben können Sie zwischen Einzelmessgeräten mit inkludierter Steckdose und Empfängergeräten wählen, die bis zu vier Sender überwachen. Sie erhalten präzise digitale Messwerte, kommen Stromfressern auf die Spur und können Ihren Energieverbrauch senken.

Bei kontinuierlicher Messung liefern Energiemessgeräte aussagekräftige Ergebnisse für längere Zeiträume – seien es Wochen, Monate oder sogar Jahre. Eine solche Langzeitmessung hilft bei der Ermittlung energieintensiver Haushaltsgeräte, beispielsweise eines stromfressenden Kühlschranks. Bei Kühlschränken und anderen Geräten treten je nach Nutzungsverhalten Schwankungen im Verbrauch auf, die sich nur über eine Langzeitmessung korrekt einordnen lassen.

Multifunktionaler Helfer für Ihren optimierten Energiehaushalt

Energiemessgeräte von reichelt elektronik überzeugen mit weiteren nützlichen Funktionen, dazu gehört die Messung der Spannung über einen bestimmten Zeitraum sowie die Berechnung der anfallenden Kosten. Durch Eingabe unterschiedlicher Stromtarife lassen sich selbst bei differierenden Tages- und Nachttarifen exakte Berechnungen der Stromkosten vornehmen. Übersichtlich, schnell und genau haben Sie so Ihren Energiehaushalt und die Kosten je Tarif im Blick.

Einige Energiemessgeräte lassen sich auch zur Temperaturmessung sowie zur Ermittlung der CO2-Emission und des Wirkfaktors eines elektrischen Geräts einsetzen. Die Messungen können Sie gegebenenfalls mit Ihrem Smart-Home-System verknüpfen. Dann lassen sich die Energiemessgeräte von unterwegs aus per App steuern – und Sie haben jederzeit den Überblick über Ihren Stromverbrauch.
reichelt printfooter