0
  • Warenkorb
  • 0,00 €
  • Versandkosten
  • ab 5,60 €

reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


Drähte und Litzen

Versilberter oder verzinnter Kupferdraht, lose gewickelt.
Kupferlackdraht auf Spule oder lose gewickelt.
Isolierte Kupferlitze, 10 m lose gewickelt.
Lackisolierte Kupferlitze auf Spule.
Leiterplattenreperaratur, Kalt löten, lackieren von Stromkreisen
Widerstandsdraht auf Spule.
Drähte und LitzenDrähte und Litzen
reicheltpedia.de
Ihr Wissensportal zur Elektronik und PC-Technik
Hier finden Sie vertiefende Informationen rund um das Thema

Drähte und Litzen

Was ist der Unterschied zwischen Drähten und Litzen? Welche Arten finden Sie in unserem Onlineshop? Wir beantworten Ihre Fragen.

Der Unterschied zwischen Draht und Litze

Der Unterschied zwischen Drähten und Litzen ist folgender: Ein Draht ist ein einzelner Leiter, der teils massiv und dadurch unflexibel ist. Viele Drähte eignen sich außerdem hervorragend zum Löten. Eine Litze hingegen besteht aus vielen, teilweise mehreren hundert dünnen Einzeldrähten und ist dadurch leicht biegsam. Sie kann auch dort genutzt werden, wo es zu stärkeren Bewegungen kommen kann: Ein Leiterbruch ist deutlich seltener, da eine Litze sehr flexibel ist und die Leitung trotz Bruch einzelner Drähte fortbesteht. Zum Schutz einer Litze eignen sich Aderendhülsen, welche am Ende der Litze angebracht werden.

Drähte und Litzen bei reichelt elektronik

In unserem Onlineshop erhalten Sie verschiedene Arten von Kupferdrähten: Der Kupferlackdraht ist überzogen mit einer isolierenden Lackschicht. Daneben bieten wir versilberte und verzinnte Kupferdrähte, welche es in verschiedenen Durchmessern entweder auf einer Spule oder lose aufgewickelt gibt. Zur Herstellung elektrischer Widerstände können Sie Widerstandsdraht nutzen. Sie finden Varianten in verschiedenen Längen und Durchmessern in unserem Onlineshop. Kupferlitzen in unserem Sortiment sind entweder lackisoliert oder mit einer isolierenden Ummantelung aus Kunststoff.

Leitfähige Farbe

Leitfähige Farbe eignet sich sowohl für Projekte im Hobbybereich als auch für anspruchsvolle, technische Projekte: z.B. zur Leiterplattenkorrektur, zum kalt löten oder Lackieren von Stromkreisen. Einsetzbar ist sie auf vielen verschiedenen Materialien, wie z.B. Papier, Textilien oder Kunststoffen. Da sie ungiftig, wasserlöslich sowie lösungsmittelfrei ist, können bereits Kinder Projekte mit der Farbe durchführen.

reichelt printfooter