0
  • Warenkorb
  • 0,00 €
  • Versandkosten
  • ab 5,60 €

reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


Kategorien

Filtern nach

Preis

0 - 0 €

  • Hersteller

  • Typ

  • Technologie

  • Ausführung

  • Temperaturbereich

  • Eingang

  • Belastungsgrenze

  • Schutzart

  • Ausgang


  • Datenlogger

  • Seite 
  •  1 - 16 von 85 Artikeln. 
  • Produktvergleich
  • Sortierung:
 
NEU Artikel-Nr.: TESTO 0572 0500

USB-Interface zum Programmieren und Auslesen der Logger testo 174T und testo 174H

Lieferumfang:
1x USB-Interface zum Programmieren und Auslesen von Datenloggern.
 
Klein, aber präzise und verlässlich: Der Mini-Datenlogger für Temperatur und Feuchte misst und dokumentiert kontinuierlich die Lufttemperatur und relative Luftfeuchte in Lager- und Büroräumen.

überwachen Sie die Lagerung temperatur- und feuchtesensibler Waren, ob Lebensmittel, Archive oder flugrostanfällige Metallteile. Oder kontrollieren Sie das Gebäudeklima diskret und unauffällig, um über das Lüftungsverhalten Ihrer Mieter im Bilde zu sein.

  • Messdatenspeicher für 16 000 Temperatur- und Feuchtewerte
  • Zuverlässige Messung durch langzeitstabilen Feuchtesensor
  • Einfache Datenübertragung per USB-Interface, praktische Datenauswertung und Dokumentation am PC
  • Software ComSoft Basic kostenlos zum Download erhältlich


Die langzeitstabilen integrierten Sensoren im Mini-Datenlogger testo 174H erfassen Temperatur und relative Feuchte in der Messumgebung sicher und zuverlässig. Das Display zeigt die aktuellen Messwerte und mögliche Grenzwertverletzungen an, bis zu 16 000 Messwerte werden gespeichert.
Komfortabel: Die Standardbatterien (2x CR 2032) können vom Benutzer selbst jederzeit gewechselt werden.

Programmierung und Auswertung des Datenloggers für Temperatur und Feuchte
Für die Programmierung und das Auslesen Ihres Datenloggers sowie die Auswertung der Messdaten am PC haben Sie die Auswahl zwischen drei Software-Versionen:
Software ComSoft Basic: kostenfrei als Download erhältlich – für die schnelle Programmierung des Datenloggers und eine einfache Datenanalyse
Software ComSoft Professional: zusätzlich optional erhältlich – bietet unterschiedliche Möglichkeiten zur detaillierteren Auswertung der Temperatur- und Feuchtewerte
Software ComSoft CFR 21 Part 11: zusätzlich optional erhältlich – optimal für die speziellen Anforderungen gemäß CFR 21 Part 11 im Pharmazie-Bereich
 
Mit dem Datenlogger testo 184 G1 für Erschütterung, Feuchte und Temperatur überwachen Sie den Transport sensibler Produkte wie Elektronik, Kunst, Pharmazeutika oder Lebensmittel ab jetzt ebenso sicher wie komfortabel. Der Datenlogger garantiert einfachste Bedienung bei der Datenaufzeichnung durch Start- und Stop-Button. Am Zielort sehen Sie mit einem Blick auf das Display oder die LEDs, ob die konfigurierten Grenzwerte während des Transports eingehalten wurden.

Mit dem Datenlogger testo 184 G1 für Erschütterung, Feuchte und Temperatur überwachen Sie, über eine unbegrenzte Einsatzzeit, den Transport sensibler Produkte wie Elektronik, Kunst, Pharmazeutika oder Lebensmittel.

Am Zielort sehen Sie mit einem Blick auf das Display oder die LEDs, ob die konfigurierten Grenzwerte eingehalten wurden. Um sich detailliert zu informieren, reicht es aus, den Datenlogger für Erschütterung, Feuchte und Temperatur an einen Rechner anzuschließen , sofort wird ein PDF-Bericht mit allen relevanten Daten generiert.

  • sofortige Erstellung eines PDF-Berichts direkt nach Anschluss an den Rechner
  • alles in einem Datenlogger: PDF-Messdaten, Konfigurationsdatei und Bedienungsanleitung
  • konform zu GxP, 21 CFR Part 11 und HACCP
  • Transportüberwachung über eine unbegrenzte Einsatzzeit


Damit Sie noch komfortabler und effizienter mit dem Datenlogger arbeiten können, sind alle dafür benötigten Dateien und Informationen jeweils direkt, und quasi unverlierbar, im testo 184 G1 gespeichert: Konfigurationsdatei, Bedienungsanleitung und PDF-Report Ihrer aufgezeichneten Messdaten. Der Messdatenspeicher des Datenloggers für Erschütterung, Feuchte und Temperatur testo 184 G1 beträgt 1?000 Messwerte. Der Messtakt ist frei wählbar von 1 min bis 24 h. Die Batteriestandzeit beträgt 120 Tage. Der Datenlogger testo 184 G1 wird mit einer Standardbatterie versorgt, die durch den Benutzer selbst wechselbar ist.

Diese Vorteile bietet der Datenlogger für Erschütterung, Feuchte und Temperatur testo 184 G1
Eindeutige Alarmindikation
Ein Blick auf das Display oder die LEDs genügt, um zu wissen, ob während des Transportes Grenzwerte verletzt wurden.
Einfachste Bedienung
testo 184 G1 ist intuitiv zu bedienen und kann ohne spezielle Schulungen oder Vorwissen zur Transportüberwachung eingesetzt werden: Der "Start"-Button startet die Datenaufzeichnung. "Stop" beendet sie.
Einfachste Konfiguration
Auf jedem Datenlogger testo 184 G1 ist eine Konfigurationsdatei abgelegt, mit der testo 184 G1 kinderleicht individuell konfiguriert werden kann , ohne Download, ohne Installation, ohne Interface und ohne zusätzliche Kosten.
Bequemes Auslesen
Sofort nach Anschluss des testo 184 G1 Datenloggers an die USB-Schnittstelle eines Rechners wird automatisch ein PDF-Bericht mit den Transportdaten erstellt. Dieser ist gemäß PDF/A-Standard zur Langzeitarchivierung geeignet.
Mobiles Auslesen/Drucken vor Ort
Alle testo 184 G1 Datenlogger können vor Ort mit einem NFC-fähigen Android-Smartphone ausgelesen werden. Auch die übertragung der Daten von Datenlogger auf den passenden testo-Schnelldrucker (Option) funktioniert kabellos per NFC. Die Datenlogger testo 184 G1 funktionieren sicher ohne Softwareinstallation oder -download und lösen damit weder bei der Firewall noch beim Virenscanner Ihrer IT Probleme aus.
 
USB-Datenlogger testo 184 H1 für Temperatur und Feuchte, unbegrenzte Einsatzzeit durch wechselbare Batterie

Mit den Temperatur- und Feuchtedatenloggern testo 184 H1 überwachen Sie - über eine unbegrenzte Einsatzzeit - den Transport sensibler Produkte wie Lebensmittel, Pharmazeutika, Elektronik oder Kunst.
Am Zielort sehen Sie mit einem Blick auf das Display oder die LEDs, ob die konfigurierten Grenzwerte eingehalten wurden. Um sich detailliert zu informieren, reicht es aus, den Logger an einen Rechner anzuschließen - sofort wird ein PDF-Bericht mit allen relevanten Daten generiert. Damit Sie noch komfortabler und effizienter mit den Datenloggern arbeiten können, sind alle dafür benötigten Dateien und Informationen jeweils direkt - und quasi unverlierbar - im testo 184 H1 gespeichert: Konfigurationsdatei, Bedienungsanleitung und PDF-Report Ihrer aufgezeichneten Messdaten.

  • sofortige Erstellung eines PDF-Berichts direkt nach Anschluss an den Rechner
  • alles in einem Logger: PDF-Messdaten, Konfigurationsdatei und Bedienungsanleitung
  • unbegrenzte Einsatzzeit
  • konform zu GxP, 21 CFR Part 11 und HACCP


Der Messdatenspeicher des Temperatur- und Feuchtedatenloggers testo 184 H1 beträgt 64000 Messwerte. Der Messtakt ist frei wählbar von 1 min bis 24 h. Die Batteriestandzeit beträgt 500 Tage. Der Temperatur- und Feuchtedatenlogger testo 184 H1 wird mit einer Standardbatterie versorgt, die durch den Benutzer selbst wechselbar ist.

Alle Vorteile auf einen Blick:
1. Eindeutige Alarmindikation
Ein Blick auf das Display oder die LEDs genügt, um zu wissen, ob während des Transportes Grenzwerte verletzt wurden.
2. Einfachste Bedienung
testo 184 H1 ist intuitiv zu bedienen und kann ohne spezielle Schulungen oder Vorwissen eingesetzt werden: Der "Start"-Button startet die Datenaufzeichnung. "Stop" beendet sie.
3. Einfachste Konfiguration
Auf jedem testo 184 H1 ist eine Konfigurationsdatei abgelegt, mit der testo 184 H1 kinderleicht individuell konfiguriert werden kann - ohne Download, ohne Installation, ohne Interface und ohne zusätzliche Kosten.
4. Bequemes Auslesen
Sofort nach Anschluss des testo 184 H1 Datenloggers an die USB-Schnittstelle eines Rechners wird automatisch ein PDF-Bericht mit den Transportdaten erstellt. Dieser ist gemäß PDF/A-Standard zur Langzeitarchivierung geeignet.
5. Mobiles Auslesen/Drucken vor Ort
Alle testo 184 H1 Datenlogger können vor Ort mit einem NFC-fähigen Android-Smartphone ausgelesen werden. Auch die Übertragung der Daten von Datenlogger auf den passenden testo-Schnelldrucker (Option) funktioniert kabellos per NFC.
6. IT-safeDie Datenlogger testo 184 H1 funktionieren sicher ohne Softwareinstallation oder -download und lösen damit weder bei der Firewall noch beim Virenscanner Ihrer IT Probleme aus.

Lieferumfang: Temperatur- und Feuchtedatenlogger testo 184 H1, Batterie und 1 Stück doppelseitiges Klebeband zum einfachen Befestigen des Datenloggers.
 
Artikel-Nr.: TESTO 0572 1844

Datenlogger Temperatur

Trockeneis sublimiert unter Normalbedingungen bei Temperaturen von -78,48°C. Mit den Temperatur-Datenloggern testo 184 T4 überwachen Sie - über eine unbegrenzte Einsatzzeit und bei Temperaturen bis -80°C - den Transport von Pharmazeutika mit Trockeneis.

Am Zielort sehen Sie mit einem Blick auf die LEDs, ob die konfigurierten Grenzwerte eingehalten wurden. Um sich detailliert zu informieren, reicht es aus, den Logger an einen Rechner anzuschließen , sofort wird ein PDF-Bericht mit allen relevanten Daten generiert. Damit Sie noch komfortabler und effizienter mit den Datenloggern arbeiten können, sind alle dafür benötigten Dateien und Informationen jeweils direkt , und quasi unverlierbar , im testo 184 T4 gespeichert: Konfigurationsdatei, Abnahmeprüfzeugnis 3.1 nach DIN ISO 10204, Bedienungsanleitung und PDF-Report Ihrer aufgezeichneten Messdaten.

der Messdatenspeicher des Temperatur-Datenloggers testo 184 T4 beträgt 40000 Messwerte
der Messtakt ist frei wählbar von 1 min bis 24 h. Die Batteriestandzeit beträgt 100 Tage
alles in einem Logger: PDF-Messdaten, Konfigurationsdatei, Kalibrierzertifikat und Bedienungsanleitung
unbegrenzte Einsatzzeit
für Transporte mit Trockeneis bis -80 °C einsetzbar
sofortige Erstellung eines PDF-Berichts direkt nach Anschluss an den Rechner

Alle Vorteile auf einen Blick:
1. Eindeutige Alarmindikation
Ein Blick auf die LEDs genügt, um zu wissen, ob während des Transportes Grenzwerte verletzt wurden.
2. Einfachste Bedienung
testo 184 T4 ist intuitiv zu bedienen und kann ohne spezielle Schulungen oder Vorwissen eingesetzt werden: Der "Start"-Button startet die Datenaufzeichnung. "Stop" beendet sie.
3. Einfachste Konfiguration
Auf jedem testo 184 T4 ist eine Konfigurationsdatei abgelegt, mit der testo 184 T4 kinderleicht individuell konfiguriert werden kann , ohne Download, ohne Installation, ohne Interface und ohne zusätzliche Kosten.
4. Bequemes Auslesen
Sofort nach Anschluss des testo 184 T4 Datenloggers an die USB-Schnittstelle eines Rechners wird automatisch ein PDF-Bericht mit den Transportdaten erstellt. Dieser ist gemäß PDF/A-Standard zur Langzeitarchivierung geeignet.
5. Mobiles Auslesen/Drucken vor Ort
Alle testo 184 T4 Datenlogger können vor Ort mit einem NFC-fähigen Android-Smartphone ausgelesen werden. Auch die übertragung der Daten von Datenlogger auf den passenden testo-Schnelldrucker (Option) funktioniert kabellos per NFC.
6. IT-safe
Die Datenlogger testo 184 T4 funktionieren sicher ohne Softwareinstallation oder -download und lösen damit weder bei der Firewall noch beim Virenscanner Ihrer IT Probleme aus.
 
Artikel-Nr.: TESTO 0572 2103

Wenn der Kühlschrank ausfällt, kann es schnell heikel werden: Unzureichende Kühlung kann Qualitätsmängel und Wertverluste an Ihren Waren verursachen. Mit dem Funk-Datenlogger-System testo Saveris 2 beugen Sie solchen Schadensfällen vor: Es bietet eine automatisierte Temperaturüberwachung im Kühlschrank und ein raffiniertes Alarm-System für Ernstfälle.

In Kühlschränken von Apotheken, Krankenhäusern, Laboren, Arztpraxen und Supermärkten lagern temperaturempfindliche Waren, die  häufig von hohem Wert sind. Wird die Ware durch einen Kühlschrankausfall unbrauchbar, können große Schäden und erhebliche Kosten entstehen.

  • Cleveres Alarm-System: Warnung per E-Mail oder SMS bei kritischen Temperaturwerten
  • Set-Vorteil: perfekte Ausrüstung speziell für Kühlschrank-Temperaturüberwachung und Preisvorteil
  • Automatisierte Temperaturüberwachung im Kühlschrank: sicher und bequem
  • Zugriff auf Messwert-Dokumentation jederzeit möglich


Das Funk-Datenlogger-System testo Saveris 2 bietet Ihnen die perfekte Lösung zur Temperaturüberwachung im Kühlschrank.
Automatisierte Temperaturüberwachung im Kühlschrank: sicher und einfach
Mit dem Funk-Datenlogger-System testo Saveris 2 läuft die Temperaturüberwachung automatisiert: Sie müssen keine Min-/Max-Werte aufschreiben, Datenlogger auslesen oder die Messdaten sortiert ablegen. Alle Messdaten werden kabellos in die Testo-Cloud übertragen und dort automatisch archiviert. Jederzeit können Sie mit Ihrem PC, Smartphone oder Tablet darauf zugreifen, um die Werte zu prüfen oder um Kontrolleuren Nachweise vorzulegen.

Set-Vorteil: perfekte Ausrüstung für die Anwendung im Kühlschrank
Bei diesem testo Saveris 2 Set haben Sie den Vorteil, dass das Set passend für die Anwendung im Kühlschrank zusammengestellt ist. Neben dem Funk-Datenlogger (und Zugang zur Testo-Cloud) erhalten Sie zwei Temperaturfühler mit spezieller Flachbandleitung, die sich hervorragend durch die Kühlschrankdichtung schieben lässt. (So verbleibt der Fühler im Innern des Kühlschranks und der Funk-Datenlogger außerhalb.)

Zusätzlich sind im Set zwei Fläschchen zur Befüllung mit Glykol enthalten, die als Temperaturpuffer dienen. Sobald der Temperaturfühler in die befüllte Flasche eingetaucht wird, isoliert das Glykol den Temperaturfühler und dämpft dessen Reaktionszeit. Dies ist sinnvoll, um bei der Temperaturüberwachung im Kühlschrank Fehlalarme zu vermeiden. Kurzfristige Temperaturspitzen (z.B. durch öffnen von Türen) fallen nicht ins Gewicht. Die gemessene Temperatur entspricht der tatsächlichen Temperatur der gelagerten Güter. Für die Temperaturüberwachung im Kühlschrank eignet sich beispielsweise Propylenglykol; für Anwendungen im Gefrierschrank unter -20 °C bietet sich eher Ethylenglykol an.
 
Artikel-Nr.: TESTO 0572 1761

Der Datenlogger testo 176 T1 überwacht auch unter extremen Bedingungen mit einem überaus genauen Temperatursensor Pt100 die Temperatur. Er ist in der Lage, über einen längeren Zeitraum den Temperaturstatus präzise zu dokumentieren. Besonders geeignet ist der Datenlogger für die Temperaturkontrolle im industriellen Umfeld, da sein Metallghäuse sehr robust ist.

Für eine hochgenaue Temperaturkontrolle ist der 1-Kanal Datenlogger testo 176 T1 bestens geeignet. Mit seinem internen Sensor zeichnet er die Raumluft-Temperatur z.B. in Kühl- und Gefrierhäusern kontinuierlich und sicher auf. Da es sich bei seinem Sensor um einen Temperatursensor Pt100 handelt, wird die Temperatur sehr präzise gemessen und dokumentiert. Denn der Temperatursensor Pt100 erreicht eine Genauigkeit von bis zu 0.2°C
Bis zu 2 Millionen Messwerte finden auf einem großen Messdatenspeicher des Temperatur-Datenloggers Platz. Damit ist die Temperaturkontrolle, auch ohne häufiges Auslesen des Datenloggers, über einen langen Zeitraum möglich.
Auch die Batteriestandzeit von bis zu 8 Jahren bietet einen großen Vorteil bei langfristigen Temperaturkontrollen und -aufzeichnungen.

Technische Features und Praxisvorteile


Der Temperatur-Datenlogger testo 176 T1 verfügt über ein Metallgehäuse, das u.a. bei Temperaturkontrollen im Industriebereich von Vorteil ist. Harte Stöße, beispielsweise ausgelöst durch eine Palette auf einem Gabelstapler, werden abgewiesen und mechanische Einwirkungen haben keinen Einfluss. Somit kann der Datenlogger auch unter extremen Bedingungen für Langzeitmessungen verwendet werden. Gemäß Schutzklasse IP 68 ist der Temperatur-Datenlogger zudem komplett wasser- und staubdicht. Die Messdaten werden sicher auf dem testo 176 T1 gespeichert, auch bei leerer Batterie und beim Batteriewechsel gehen sie nicht verloren. Für den Einsatz im Lebensmittelbereich ist der Temperatur-Datenlogger durch die ATP-Prüfstelle des TüV Süd nach DIN EN 12830 geprüft und zertifiziert. Außerdem ist er konform zu HACCP.

Mögliche Anwendungsbereiche des Temperatur-Datenloggers

  • überwachung und Dokumentation der Lagertemperatur
  • Temperaturüberwachung in Gefrierräumen für Lebensmittel
  • überwachung und Dokumentation der Temperatur in Kühlräumen


Programmierung und Auswertung des Datenloggers
Zum Programmieren und Auslesen Ihres Temperatur-Datenloggers sowie zur Messdaten-Analyse am PC können Sie zwischen drei Software-Versionen wählen:
  • Software ComSoft Basic kostenlos per Download erhältlich, erlaubt die schnelle Programmierung des Datenloggers sowie eine einfache Datenanalyse
  • Software ComSoft Professional, optional erhältlich, bietet unterschiedliche Möglichkeiten zur detaillierteren Auswertung der Temperaturwerte
  • Software ComSoft CFR 21 Part 11, optional erhältlich, optimal für die speziellen Anforderungen gemäß CFR 21 Part 11 im Pharmazie-Bereich


Zur Programmierung des Temperatur-Datenloggers benötigen Sie ein USB-Kabel, das jedoch nicht im Lieferumfang enthalten ist. Auch die übertragung der Messdaten auf den PC können Sie mithilfe des USB-Kabels vornehmen oder auch über eine SD-Karte. Beides ist als optionales Zubehör bestellbar.
 
Artikel-Nr.: TESTO 0572 1751

Überwachen Sie Lagertemperaturen auch über lange Zeiträume zuverlässig. Der für den Lebensmittelbereich zertifizierte Datenlogger misst und dokumentiert die Temperatur kontinuierlich

Der Datenlogger testo 175 T1 mit integriertem Temperatursensor ist optimal für die Temperaturüberwachung und -dokumentation von Kühl-, Gefrier- und Lagerräumen geeignet.
Modernste Messtechnik, hohe Datensicherheit
Auf dem Display sind aktuelle Messwerte, eingestellte Grenzwerte, Grenzwertverletzungen, Min-/Max-Werte und die verbleibende Batteriestandzeit zu sehen. So haben Sie jederzeit den überblick, ohne den Datenlogger am PC auslesen zu müssen. Der große Speicher für bis zu 1 Million Messwerte und die Batteriestandzeit von bis zu 3 Jahren erlauben auch bei kürzerem Messtakt ein selteneres Auslesen. Die Standardbatterien (AAA) können jederzeit durch den Benutzer selbst gewechselt werden.

  • Für Langzeitmessungen optimal - Messdatenspeicher für 1 Million Messwerte, Batteriestandzeit von bis zu 3 Jahren
  • HACCP konform, EN 12830 zertifiziert
  • Inklusive Wandhaltung
  • Datenauswertung: Basic-Software kostenfrei als Download erhältlich


Programmierung und Auswertung des Datenloggers
Für die Programmierung und das Auslesen Ihres Datenloggers sowie für die Auswertung der Messdaten am PC können Sie sich zwischen drei Software-Versionen entscheiden:

  • Software ComSoft Basic kostenlos per Download erhältlich, erlaubt die schnelle Programmierung des Datenloggers sowie eine einfache Datenanalyse
  • Software ComSoft Professional, optional erhältlich, bietet unterschiedliche Möglichkeiten zur detaillierteren Auswertung der Temperaturwerte
  • Software ComSoft CFR 21 Part 11, optional erhältlich, optimal für die speziellen Anforderungen gemäß CFR 21 Part 11 im Pharmazie-Bereich


Für den Einsatz im Lebensmittelbereich geprüft und zertifiziert
  • Durch die ATP-Prüfstelle des TüV Süd nach EN 12830 geprüft
  • HACCP konform und durch HACCP-International zertifiziert
  • Schutzklasse IP 65
 
Artikel-Nr.: TESTO 0572 1560

Der Mini-Temperatur-Datenlogger testo 174T ist ideal für die kontinuierliche Überwachung der Lagertemperatur, beispielsweise von Lebensmitteln oder pharmazeutischen Produkten. Er eignet sich auch für die Temperaturkontrolle im Kühlschrank oder Kühlhäusern.

Wenn Sie beruflich mit Lebensmitteln oder pharmazeutischen Produkten zu tun haben, wissen Sie, dass die Lagertemperatur Ihrer Waren bestimmte Grenzwerte auf gar keinen Fall überschreiten sollte. Der Mini-Temperatur-Datenlogger testo 174T hilft Ihnen bei der Einhaltung der vorgeschriebenen Temperaturzonen. Er zeichnet die Temperaturwerte sicher auf und sorgt somit für eine lückenlose Messdatenerfassung und dokumentation.

  • hohe Datensicherheit auch bei leerer Batterie
  • Wasserdicht nach IP65, HACCP konform und zertifiziert nach EN 12830
  • Datenauswertung: drei mögliche Software-Varianten zur Auswahl, Basic-Software kostenfrei als Download erhältlich


Das leistet der Mini-Temperatur-Datenlogger testo 174T
Mit dem Temperatur-Datenlogger testo 174T können Sie bis zu 16?000 Messwerte sicher speichern. Denn selbst bei leerer Batterie und beim Batteriewechsel gehen die gespeicherten Messdaten nicht verloren. Somit ist eine hohe Datensicherheit gewährleistet. Auf seinem großen Display lesen Sie einfach und schnell den aktuellen Temperaturmesswert sowie mögliche Grenzwertverletzungen ab. Für eine hohe Genauigkeit steht der integrierte NTC-Sensor. Sein großer Messbereich von -30 bis +70°C und seine kompakte Bauweise machen den Temperatur-Datenlogger testo 174T für beinahe jede Temperatur-Aufzeichnung zum kompetenten Helfer.

Der Mini-Temperatur-Datenlogger testo 174T erfüllt die Anforderungen von EN 12830, ist HACCP-konform sowie durch HACCP International zertifiziert und somit bestens für Messungen im Lebensmittel-Bereich geeignet (z.B. zur Lagertemperatur-Messung). Besonders praktisch: Der Datenlogger ist nach IP65 gegen Spritz- und Strahlwasser geschützt. So kann er auch bei der Reinigung von Lagerhallen am Messort bleiben. Auch für die Temperaturkontrolle im Kühlschrank und Kühlhäusern eignet sich der Temperatur-Datenlogger, da er bei Temperaturen von bis zu -30°C einsatzbereit ist.

Programmierung und Auswertung des Mini-Temperatur-Datenloggers
Für das Programmieren und Auslesen Ihres Temperatur-Datenloggers sowie für die Auswertung der Messdaten am PC können Sie zwischen drei Software-Versionen wählen:

  • Software ComSoft Basic, als kostenloser Download erhältlich, für die schnelle Programmierung des Temperatur-Datenloggers und eine einfache Datenanalyse
  • Software ComSoft Professional, zusätzlich optional bestellbar, bietet unterschiedliche Möglichkeiten zur detaillierteren Auswertung der Temperaturwerte
  • Software ComSoft CFR 21 Part 11, zusätzlich optional bestellbar, optimal für die speziellen Anforderungen gemäß CFR 21 Part 11 im Arzneimittel-Bereich
 
Artikel-Nr.: TESTO 0572 0580

ComSoft Basic, Basissoftware zum Programmieren und Auslesen von Testo-Datenloggern - grafische und tabellarische Messwertdarstellung sowie Exportfunktion.
 
Artikel-Nr.: TESTO 0572 1841

USB-Datenlogger testo 184 T1 für Temperatur, Einsatzzeit 90 Tage

Mit den Temperatur-Datenloggern testo 184 T1 überwachen Sie - über eine maximale Einsatzzeit von 90 Tagen - den Transport sensibler Produkte wie Pharmazeutika, Lebensmittel oder Elektronik.

Am Zielort sehen Sie mit einem Blick auf die LEDs, ob die konfigurierten Grenzwerte eingehalten wurden. Um sich detailliert zu informieren, reicht es aus, den Logger an einen Rechner anzuschließen - sofort wird ein PDF-Bericht mit allen relevanten Daten generiert. Damit Sie noch komfortabler und effizienter mit den Datenloggern arbeiten können, sind alle dafür benötigten Dateien und Informationen jeweils direkt - und quasi unverlierbar - im testo 184 T1 gespeichert: Konfigurationsdatei, Kalibrierzertifikat, Bedienungsanleitung und PDF-Report Ihrer aufgezeichneten Messdaten.

  • der Messdatenspeicher des Temperatur-Datenloggers testo 184 T1 beträgt 16000 Messwerte
  • der Messtakt ist frei wählbar von 1 min bis 24 h
  • Einsatzzeit von 90 Tagen
  • konform zu GxP, 21 CFR Part 11, HACCP und EN 12830
  • sofortige Erstellung eines PDF-Berichts direkt nach Anschluss an den Rechner
  • alles in einem Logger: PDF-Messdaten, Konfigurationsdatei, Kalibrierzertifikat und Bedienungsanleitung


Alle Vorteile auf einen Blick:
1. Eindeutige Alarmindikation
Ein Blick auf die LEDs genügt, um zu wissen, ob während des Transportes Grenzwerte verletzt wurden.
2. Einfachste Bedienung
testo 184 T1 ist intuitiv zu bedienen und kann ohne spezielle Schulungen oder Vorwissen eingesetzt werden: Der "Start"-Button startet die Datenaufzeichnung. "Stop" beendet sie.
3. Einfachste Konfiguration
Auf jedem testo 184 T1 ist eine Konfigurationsdatei abgelegt, mit der testo 184 T1 kinderleicht individuell konfiguriert werden kann - ohne Download, ohne Installation, ohne Interface und ohne zusätzliche Kosten.
4. Bequemes Auslesen
Sofort nach Anschluss des testo 184 T1 Datenloggers an die USB-Schnittstelle eines Rechners wird automatisch ein PDF-Bericht mit den Transportdaten erstellt. Dieser ist gemäß PDF/A-Standard zur Langzeitarchivierung geeignet.
5. Mobiles Auslesen/Drucken vor Ort
Alle testo 184 T1 Datenlogger können vor Ort mit einem NFC-fähigen Android-Smartphone ausgelesen werden. Auch die Übertragung der Daten von Datenlogger auf den passenden testo-Schnelldrucker (Option) funktioniert kabellos per NFC.
6. IT-safe
Die Datenlogger testo 184 T1 funktionieren sicher ohne Softwareinstallation oder -download und lösen damit weder bei der Firewall noch beim Virenscanner Ihrer IT Probleme aus.

Lieferumfang:
Temperatur-Datenlogger testo 184 T1, inklusive ISO-Kalibrierzertifikat (im testo 184 T1 gespeichert), Batterie und 1 Stück doppelseitiges Klebeband zum einfachen Befestigen des Datenloggers.
 
Artikel-Nr.: TESTO 0572 1842

USB-Datenlogger testo 184 T2 für Temperatur, Einsatzzeit 150 Tage

Mit den Temperatur-Datenloggern testo 184 T2 überwachen Sie - über eine maximale Einsatzzeit von 150 Tagen - den Transport sensibler Produkte wie Pharmazeutika, Lebensmittel oder Elektronik.
Am Zielort sehen Sie mit einem Blick auf das Display oder die LEDs, ob die konfigurierten Grenzwerte eingehalten wurden. Um sich detailliert zu informieren, reicht es aus, den Logger an einen Rechner anzuschließen , sofort wird ein PDF-Bericht mit allen relevanten Daten generiert. Damit Sie noch komfortabler und effizienter mit den Datenloggern arbeiten können, sind alle dafür benötigten Dateien und Informationen jeweils direkt und quasi unverlierbar, im testo 184 T2 gespeichert: Konfigurationsdatei, Abnahmeprüfzeugnis 3.1 nach DIN ISO 10204, Bedienungsanleitung und PDF-Report Ihrer aufgezeichneten Messdaten.

  • der Messdatenspeicher des Temperatur-Datenloggers testo 184 T2 beträgt 40000 Messwerte
  • der Messtakt ist frei wählbar von 1 min bis 24 h
  • Einsatzzeit von 150 Tagen
  • konform zu GxP, 21 CFR Part 11, HACCP und EN 12830
  • sofortige Erstellung eines PDF-Berichts direkt nach Anschluss an den Rechner
  • alles in einem Logger: PDF-Messdaten, Konfigurationsdatei, Kalibrierzertifikat und Bedienungsanleitung


Alle Vorteile auf einen Blick:

1. Eindeutige Alarmindikation
Ein Blick auf die LEDs genügt, um zu wissen, ob während des Transportes Grenzwerte verletzt wurden.

2. Einfachste Bedienung
testo 184 T2 ist intuitiv zu bedienen und kann ohne spezielle Schulungen oder Vorwissen eingesetzt werden: Der "Start"-Button startet die Datenaufzeichnung. "Stop" beendet sie.

3. Einfachste Konfiguration
Auf jedem testo 184 T2 ist eine Konfigurationsdatei abgelegt, mit der testo 184 T2 kinderleicht individuell konfiguriert werden kann, ohne Download, ohne Installation, ohne Interface und ohne zusätzliche Kosten.

4. Bequemes Auslesen
Sofort nach Anschluss des testo 184 T2 Datenloggers an die USB-Schnittstelle eines Rechners wird automatisch ein PDF-Bericht mit den Transportdaten erstellt. Dieser ist gemäß PDF/A-Standard zur Langzeitarchivierung geeignet.

5. Mobiles Auslesen/Drucken vor Ort
Alle testo 184 T2 Datenlogger können vor Ort mit einem NFC-fähigen Android-Smartphone ausgelesen werden. Auch die übertragung der Daten von Datenlogger auf den passenden testo-Schnelldrucker (Option) funktioniert kabellos per NFC.

6. IT-safe
Die Datenlogger testo 184 T2 funktionieren sicher ohne Softwareinstallation oder -download und lösen damit weder bei der Firewall noch beim Virenscanner Ihrer IT Probleme aus.
 
Artikel-Nr.: TESTO 0572 1843

USB-Datenlogger testo 184 T3 für Temperatur, unbegrenzte Einsatzzeit durch wechselbare Batterie

Mit den Temperatur-Datenloggern testo 184 T3 überwachen Sie - über eine unbegrenzte Einsatzzeit - den Transport sensibler Produkte wie Pharmazeutika, Lebensmittel oder Elektronik.
Am Zielort sehen Sie mit einem Blick auf das Display oder die LEDs, ob die konfigurierten Grenzwerte eingehalten wurden. Um sich detailliert zu informieren, reicht es aus, den Logger an einen Rechner anzuschließen, sofort wird ein PDF-Bericht mit allen relevanten Daten generiert. Damit Sie noch komfortabler und effizienter mit den Datenloggern arbeiten können, sind alle dafür benötigten Dateien und Informationen jeweils direkt und quasi unverlierbar im testo 184 T3 gespeichert: Konfigurationsdatei, Abnahmeprüfzeugnis 3.1 nach DIN ISO 10204, Bedienungsanleitung und PDF-Report Ihrer aufgezeichneten Messdaten.

  • Der Messdatenspeicher des Temperatur-Datenloggers testo 184 T3 beträgt 40000 Messwerte
  • Der Messtakt ist frei wählbar von 1 min bis 24 h. Die Batteriestandzeit beträgt 500 Tage
  • Unbegrenzte Einsatzzeit
  • Sofortige Erstellung eines PDF-Berichts direkt nach Anschluss an den Rechner
  • Alles in einem Logger: PDF-Messdaten, Konfigurationsdatei, Kalibrierzertifikat und Bedienungsanleitung
  • Konform zu GxP, 21 CFR Part 11, HACCP und EN 12830


Alle Vorteile auf einen Blick:
1. Eindeutige Alarmindikation
Ein Blick auf die LEDs genügt, um zu wissen, ob während des Transportes Grenzwerte verletzt wurden.

2. Einfachste Bedienung
testo 184 T3 ist intuitiv zu bedienen und kann ohne spezielle Schulungen oder Vorwissen eingesetzt werden: Der "Start"-Button startet die Datenaufzeichnung. "Stop" beendet sie.
3. Einfachste Konfiguration
Auf jedem testo 184 T3 ist eine Konfigurationsdatei abgelegt, mit der testo 184 T3 kinderleicht individuell konfiguriert werden kann , ohne Download, ohne Installation, ohne Interface und ohne zusätzliche Kosten.
4. Bequemes Auslesen
Sofort nach Anschluss des testo 184 T3 Datenloggers an die USB-Schnittstelle eines Rechners wird automatisch ein PDF-Bericht mit den Transportdaten erstellt. Dieser ist gemäß PDF/A-Standard zur Langzeitarchivierung geeignet.
5. Mobiles Auslesen/Drucken vor Ort
Alle testo 184 T3 Datenlogger können vor Ort mit einem NFC-fähigen Android-Smartphone ausgelesen werden. Auch die übertragung der Daten von Datenlogger auf den passenden testo-Schnelldrucker (Option) funktioniert kabellos per NFC.
6. IT-safe
Die Datenlogger testo 184 T3 funktionieren sicher ohne Softwareinstallation oder -download und lösen damit weder bei der Firewall noch beim Virenscanner Ihrer IT Probleme aus.
 
Artikel-Nr.: TESTO 0572 2034

überwachen Sie mit dem Funk-Datenlogger testo Saveris 2-H1 Ihre Temperaturen und Feuchte in Lager-, Kühl- und Arbeitsräumen. Die mit dem integrierten Fühler gemessenen Temperatur- und Feuchtewerte werden auch über lange Zeiträume zuverlässig aufgezeichnet und direkt über Ihr WLAN an die Testo-Cloud (Online-Datenspeicher) gesendet. Mit Ihrem internetfähigen Smartphone, Tablet oder PC können Sie diese Messwerte jederzeit und überall abrufen.

Das Funk-Datenlogger-System testo Saveris 2 ist die einfache, flexible und sichere Lösung zur Messung und überwachung der Temperatur- und Feuchtewerte in Ihren Lager-, Kühl- und Arbeitsräumen. Die Installation des Systems ist kinderleicht und kann entweder über einen Browser oder mit der testo Saveris 2 App vorgenommen werden.

  • Messdaten jederzeit abrufen und auswerten über Smartphone, Tablet oder PC
  • Alarmierung bei Grenzwertüberschreitung per E-Mail oder (optional) SMS
  • automatisierte Temperatur- und Feuchteüberwachung mit integriertem Fühler
  • Funk-Datenlogger-System mit einfacher Installation und Bedienung


Feuchte- und Temperaturüberwachung mit testo Saveris 2
Das System zur Feuchte- und Temperaturüberwachung besteht aus mindestens einem Funk-Datenlogger und einem Cloud-Zugang (Online-Datenspeicher). Als Teil dieses Datenlogger-Systems speichert und funkt der Temperatur- und Feuchte-Datenlogger testo Saveris 2-H1 mit integriertem Temperatur- und Feuchtefühler alle gemessenen Werte direkt über Ihr WLAN in die Testo-Cloud. Mittels der Alarm-Funktion können Sie sich bei Grenzwert-überschreitungen sofort per E-Mail oder (optional) SMS warnen lassen.

Die Testo-Cloud Pakete: Basic (kostenlos) und Advanced
Die Testo-Cloud ist das zentrale Bedienelement zum Einrichten Ihres testo Saveris 2-Systems. Hier können Sie Ihre Funk-Datenlogger konfigurieren, Grenzwertalarme einstellen und Ihre Messdaten auswerten. Auf alle Messwerte und Analyse-Funktionen können Sie jederzeit und überall mit einem internetfähigen Smartphone, Tablet oder PC zugreifen. Um Zugriff auf die Testo-Cloud zu haben, müssen Sie sich zunächst auf www.saveris.net registrieren.

Funk-Datenlogger: Vorteile und Funktionen
Auf dem Datenlogger-Display sind aktuelle Messwerte, Grenzwertverletzungen und die verbleibende Batteriestandzeit zu sehen. Die Standardbatterien (AA) haben eine Standzeit von 24 Monaten und können jederzeit durch den Benutzer selbst gewechselt werden. Der interne Datenspeicher des Funk-Datenloggers beträgt 2 x 10000 Messwerte und das Gehäuse ist nach IP30 geschützt.
 
Artikel-Nr.: TESTO 0572 2031

überwachen Sie mit dem Funk-Datenlogger testo Saveris 2-T1 Ihre Temperaturen in Lager-, Kühl- und Arbeitsräumen. Die mit dem integrierten Fühler gemessenen Temperaturwerte werden auch über lange Zeiträume zuverlässig aufgezeichnet und direkt über Ihr WLAN an die Testo-Cloud (Online-Datenspeicher) gesendet. Mit Ihrem internetfähigen Smartphone, Tablet oder PC können Sie diese Messwerte jederzeit und überall abrufen.

Das Funk-Datenlogger-System testo Saveris 2 ist die einfache, flexible und sichere Lösung zur Messung und überwachung der Temperaturwerte in Ihren Lager-, Kühl- und Arbeitsräumen. Die Installation des Systems ist kinderleicht und kann entweder über einen Browser oder mit der testo Saveris 2 App vorgenommen werden.

  • automatisierte Temperaturüberwachung mit integriertem Fühler
  • alarmierung bei Grenzwertüberschreitung per E-Mail oder (optional) SMS
  • Funk-Datenlogger-System mit einfacher Installation und Bedienung
  • Temperaturdaten jederzeit abrufen und auswerten über Smartphone, Tablet oder PC


Temperaturüberwachung mit testo Saveris 2
Das System zur Temperaturüberwachung besteht aus mindestens einem Funk-Datenlogger und einem Cloud-Zugang (Online-Datenspeicher). Als Teil dieses Datenlogger-Systems speichert und funkt der Temperatur-Datenlogger testo Saveris 2-T1 mit integriertem NTC-Temperaturfühler alle gemessenen Temperaturwerte direkt über Ihr WLAN in die Testo-Cloud. Mittels der Alarm-Funktion können Sie sich bei Grenzwert-überschreitungen sofort per E-Mail oder (optional) SMS warnen lassen.

Die Testo-Cloud Pakete: Basic (kostenlos) und Advanced
Die Testo-Cloud ist das zentrale Bedienelement zum Einrichten Ihres testo Saveris 2-Systems. Hier können Sie Ihre Funk-Datenlogger konfigurieren, Grenzwertalarme einstellen und Ihre Messdaten auswerten. Auf alle Messwerte und Analyse-Funktionen können Sie jederzeit und überall mit einem internetfähigen Smartphone, Tablet oder PC zugreifen. Um Zugriff auf die Testo-Cloud zu haben, müssen Sie sich zunächst auf www.saveris.net registrieren.

Funk-Datenlogger: Vorteile und Funktionen
Auf dem Datenlogger-Display sind aktuelle Messwerte, Grenzwertverletzungen und die verbleibende Batteriestandzeit zu sehen. Die Standardbatterien (AA) haben eine Standzeit von 24 Monaten und können jederzeit durch den Benutzer selbst gewechselt werden. Der interne Datenspeicher des Funk-Datenloggers beträgt 10000 Messwerte und das Gehäuse ist nach IP65 geschützt. testo Saveris 2-T1 ist durch den TüV Süd nach EN 12830 geprüft.
 
  • Typ:

    Datenlogger

  • Technologie:

    bis zu 60.000 Messwerte

  • Schutzart:

    IP67

  • Spezifikation:

    Temperatur

  • Aufbau:

    LED Anzeige

  • Breite:

    32 mm

  • Höhe:

    120 mm

  • Tiefe:

    23 mm


reichelt printfooter