Pneumatikantriebe und Druckluftzylinder verrichten die Arbeit

reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


Antriebe

Greifer und Schwenktische, pneumatisch basierend
Kompaktschlitten, Bandzylinder, Antribe mit Linearführung.
Hubantrieb, Kompaktzylinder
Hubantrieb, Norm-Zylinder
Zubehör für pneumatische Antriebe.

Grundlagen - Pneumatikantriebe, Druckluftzylinder und Linearantriebe

Druckluftzylinder sind die robusten „Arbeitspferde“ der Pneumatik, - sie wandeln die pneumatische Energie in Arbeit (= Kraft x Bewegung) um, wobei sich hohe Geschwindigkeiten erreichen lassen. Man unterscheidet in erster Linie in einfachwirkende Zylinder und doppeltwirkende Zylinder. Einfachwirkende Zylinder leisten Arbeit nur in eine Richtung. Die Rückstellung der Kolbenstange kann z. B. durch eine eingebaute Feder erfolgen, - vorher muss jedoch die Zylinderkammer entlüftet werden. Im Gegensatz zu den einfachwirkenden wird ein doppeltwirkender Zylinder von beiden Seiten mit Luft versorgt, sodass dieser bei entsprechender Steuerung seine Arbeit in beide Richtungen leisten kann. Dabei ist die Kraft für den Vorhub konstruktionsbedingt größer als für den Rückhub. Jede Druckkammer verfügt daher über einen separaten Anschluss. Vor jeder Änderung der Bewegungsrichtung muss die entsprechende Druckkammer durch die Pneumatiksteuerung entlüftet werden.

In unserem Sortiment bieten wir ausschließlich doppelwirkende Komponenten in Form von ISO-Zylinder, Normzylinder, Kompaktzylinder, Kompaktschlitten und Bandzylinder sowie Greifer und Schwenktische an. In unserem Programm finden Sie aber auch die gesamte Range an Steckverbinder und Schläuche, Pneumatikventilen und Drosselrückschlagventile sowie die Produkte rund um die Druckluftaufbereitung und Druckregelung

Stoßdämpfer für die Pneumatik

Durch sanftes Bremsen der bewegten Objekte wird die Aufprallenergie abgeschwächt und die Störanfälligkeit und Schädigung der Systeme und Werkstücke reduziert. Je nach Gewicht des aufprallenden Objektes und Aufprallgeschwindigkeit sind unterschiedliche Ausführungen wählbar. Die SMC-Stoßdämpfer bieten auch im kontinuierlichen Betrieb über lange Zeiträume eine hohe Lebensdauer

Signalgeber für Druckluftzylinder

Die als Reed-Schalter ausgeführten Signalgeber dienen der Positionsabfrage bei pneumatischen Zylindern und Greifern. Hierzu wird i.d.R. die Position des im Zylinder integrierten Magnetrings abgefragt.