0
  • Warenkorb
  • 0,00 €
  • Versandkosten
  • ab 5,60 €

reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


4mm Sicherheitslaborprogramm

4mm Buchsen aus dem Hirschmann-Sicherheits-Laborprogramm
4mm Klemmen und Prüfspitzen aus dem Hirschmann-Sicherheits-Laborprogramm
4mm Messleitung aus dem Hirschmann-Sicherheits-Laborprogramm
4mm Stecker und Kupplungen aus dem Hirschmann-Sicherheits-Laborprogramm

Das 4-mm-Sicherheitslaborprogramm: Der sichere Standard für Überprüfungen

Mit dem 4-mm-Sicherheitslaborprogramm von reichelt elektronik steht Ihnen Messzubehör zur Verfügung, das Ihre Messgeräte wie Multimeter und Installationsprüfgeräte für alle Eventualitäten und Messherausforderungen ausrüstet.

Doch das ist längst nicht alles, mit dem 4-mm-Sicherheitslaborprogramm haben Sie den Standard für den Großteil aller Prüfungen und Übertragungen von Gleich- und Wechselstrom in der Hand. Sowohl im gewerblichen als auch im privaten Einsatz nutzen Sie einen allgemeingültigen Standard, der einer Art Zertifikation entspricht. Dadurch profitieren professionelle Servicetechniker und Installateure wie auch Hobbyelektroniker stets von einer einheitlichen und sicheren Qualität ihrer Messgeräte und des Zubehörs – und das in allen Bereichen der Elektronik. Der erhöhte Berührungsschutz des 4-mm-Sicherheitslaborprogramms kommt Ihnen sowohl in handwerklichen, industriellen und Installationsbereichen, als auch im Ausbildungssektor zugute.

Auch für komplexe Problemstellungen geeignet

Das 4-mm-Sicherheitslaborprogramm ist das am weitesten verbreitete System, das Sie für alle gängigen Messgeräte nutzen können. Durch die Erhöhung der möglichen Bemessungsspannung und des Bemessungsstroms bietet es einen deutlichen Vorteil gegenüber dem normalen 4-mm-Laborprogramm und kann weitere Nutzungsspannen abdecken. In der Werkstatt wie auch im Labor können Sie dem Messzubehör des 4-mm-Sicherheitslaborprogramms auch bei höheren Anforderungen und komplexeren Problemstellungen vertrauen.

Die Komponenten bewegen sich in einem durchschnittlichen Temperaturbereich von etwa -15 bis 70 Grad. Die Bemessungsspannung liegt allgemein bei 1.000 Volt Wechsel- und Gleichstrom, während der Bemessungsstrom zwischen rund 16 und 32 Ampere beträgt – eine exaktere Aussage hierzu hängt stets von der tatsächlich gewählten Komponente ab. Das 4-mm-Sicherheitslaborprogramm ist gemäß der Messkategorien CAT I bis CAT IV abgesichert.

Vertraute Komponenten stehen beim 4-mm-Sicherheitslaborprogramm zur Verfügung

Beim 4-mm-Sicherheitslaborprogramm können Sie die Ihnen wohlbekannten Komponenten nutzen. Mit Sicherheitslaborleitungen, Buchsen, Klemmen, Prüfspitzen sowie Steckern und Kupplungen stehen Ihnen uneingeschränkt alle Komponenten zur Verfügung, die Sie zur erfolgreichen Übertragung und Messung beziehungsweise Überprüfung benötigen. Lediglich die Steckverbindungen sind beim 4-mm-Sicherheitslaborprogramm etwas limitierter als im normalen 4-mm-Laborprogramm, da der Sicherheitsaspekt stärker im Vordergrund steht.

Mit dem 4-mm-Sicherheitslaborprogramm immer auf der sicheren Seite

In den meisten Fällen sind die Steckverbindungen deshalb mittels Sicherheitsstecker umgesetzt. Entscheiden Sie sich für Komponenten, in denen Sicherheitskontakte integriert wurden, erhöht sich der Bemessungsstrom und teilweise auch die Bemessungsspannung erheblich. Je nach Begebenheiten können Sie so die entsprechenden Komponenten anhand der Messanforderungen für sich auswählen und sind dank des 4-mm-Sicherheitslaborprogramms auch bei spannungsreichen Herausforderungen immer auf der sicheren Seite.
reichelt printfooter