reicheltpedia, das Wiki für Elektronik

HD ready

Aus Reicheltpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

HD ready ist 2005 von der europäischen Industrieorganisation für Informationssysteme, Kommunikation und Unterhaltungstechnik (EICTA) entwickelt worden. Dem Verbraucher wird durch ein einfaches Logo mitgeteilt, welcher Fernseher oder Projektor HDTV tauglich ist. Das Logo dürfen sich die Hersteller im europäischen Raum selbst verleihen. Dieses bietet dem Verbraucher einen großen Vorteil, da durch die Verwendung des Logos vom Hersteller eine rechtliche Zusicherung der vereinbarten Eigenschaften gegeben ist.

HD-Ready-Logo

Logo Verwendung

Folgende Kriterien für die Verwendung des Logos müssen erfüllt sein:

  • Das Display muss eine physikalische Auflösung von mindestens 720 Zeilen besitzen.
  • Das Gerät muss einen Component Video (YPbPr) Eingang vorweisen.
  • Ferner muss das Gerät einen DVI- oder HDMI-Anschluss besitzen.
  • Jeder digitale Eingang muss die Kopierschutzsperre HDCP unterstützen.
  • Es muss sichergestellt sein, dass alle Eingänge die Auflösung 720p (1280x720 Pixel) und 1080i (1920x1080 Pixel) bei 50 und 60 Hz annehmen und darstellen können.


Logo Standard

Das Logo sichert nur den HDTV-Standard zu, nicht etwa irgendwelche Qualitätskriterien.


Reicheltpedia Links


Weblink zum Reichelt-Shop