reicheltpedia, das Wiki für Elektronik

ExpressCard

Aus Reicheltpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine ExpressCard ist eine Erweiterungskarte, die häufig im Notebook ihre Anwendung findet, um diese mit einem zusätzlichen nicht vorhandenen Anschluss auszustatten.

Cardbus-PCMCIA.jpg

Entwicklung

Die ExpressCard ist der Nachfolger des PC-Card-Standards, der besser unter dem Begriff PCMCIA oder CARDBUS Adapter bekannt ist. Die Kurzform PCMCIA bedeutet Personal Computer Memory Card International Association und wurde in 1989 eingerichtet um so für mobil genutzte Erweiterungskarten einen Standard festzulegen.


Bauformen

Die ExpressCard wird in zwei Bauformen gefertigt. Die ExpressCard/34 ist durchgehend 34 mm breit und die ExpressCard/54 ist auf der äußeren Seite 54 mm Kontaktseite 34 mm breit. Die Schnittstelle beider Karten ist mit einem 26-poligen Anschlussstecker versehen und somit bei beiden Bauformen identisch.


Merkmale

Einige der Hauptmerkmale der ExpressCard sind

  • ein geringer Stromverbrauch,
  • eine kleine Bauform und
  • die Robustheit im Betrieb.

Die Karten sind Hot-Swap und Hot-Plug fähig und erlauben dem Anwender die genutzten Karten im laufenden Betrieb zu wechseln.


Technische Daten

Die Bandbreite bei der ExpressCard, maximaler Datendurchsatz bis zu 2 Gbit/s, wurde gegenüber der PC-Card (PCMCIA) durch die Verbindung mit dem Systembus über die PCI-Express-x1-Verbindung erheblich gesteigert. Neben der Spannungsversorgung die auf 3,3 bzw. 1,5 Volt gesenkt wurde, wurde auch die maximale Verlustleistung bei der Express/34 auf 1,3 Watt und bei der Express/54 auf 2,1 Watt beschränkt. Was somit eine längere Laufzeit des Akku und eine Reduktion der Temperatur ergibt.


Zusätzliche Anschlüsse

Mit Nutzung der ExpressCard können Notebooks oder ähnliche Geräte bei Bedarf mit diversen zusätzlichen Anschlüssen ausgestattet werden:

  • DVB-T/-S/-C Anschlüsse
  • Soundkarten
  • Seriell-/ Parallel-Schnittstellen
  • Netzwerk-Schnittstelle
  • SATA-Schnittstelle
  • USB(2.0/3.0)-Schnittstelle
  • UMTS-Schnittstelle
  • FireWire-Schnittstellen


Erweiterungskarten in der Zusammenfassung

Erweiterungskarten

Bezeichnung
Typ
Bandbreite
Spannung
Kontaktanzahl
Kontaktbreite
Skizze
Abbildung
PC-Card
PCMCIA
16 Bit
  • 3,3 V
  • 5 V
68 Pin
54 mm
PC-Card .jpg Cardbus-PCMCIA.jpg
PCMCIA II
32 Bit
  • 3,3 V
  • 5 V
68 Pin
54 mm
Express-Card
Express34
32 Bit
  • 1,5 V
  • 3,3 V
26 Pin
34 mm
Express34 .jpg ExpressCard34.jpg
Express54
32 Bit
  • 1,5 V
  • 3,3 V
26 Pin
34 mm
Express54 .jpg ExpressCard54.jpg


Reicheltpedia Links


Weblinks zum Reichelt-Shop