reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


Patchpanel und Datendosen

Bestückte Patchpanel und Verteilerfelder in 25,4cm (10´´)-48,3cm (19´´) für die Übertragung von digitalen und analogen Sprach-, Bild- und Datensignalen.
Daten- und Kommunikationsdosen in unterschiedlichen Ausführungen wie Aufputz, Unterputz, Witterungsbeständig, Geräteträger, Bodentankmontage

Patchpanel: wichtige Verteiler im Netzwerk

Ein Patchpanel, auch Rangierfeld oder Patchfeld genannt, ist ein Verbindungselement mit einer bestimmten Anzahl von Netzwerkanschlüssen. Äußerlich ähnelt es einem Switch. An einem solchen Patchverteiler schließen Sie die in der Wand oder Kabelkanälen verlaufenden starren Kabel, sogenannte Verlegleitungen an. Dann führen Sie die Verbindung durch flexible Patchkabel an die einzelnen Geräte, in der Regel über Netzwerkdosen in Ihrem Netzwerk weiter. Kommt ein weiteres Gerät in Ihrem Netzwerk hinzu oder zieht es an einen anderen Platz um, genügt es, dieses an das Patchpanel anzuschließen oder zu verteilen.

Unterschiede zwischen Patchpanels

Patchpanel sind für verschiedene Arten von Netzwerkkabeln beziehungsweise Patchkabeln geeignet. Ein entscheidendes Kriterium sind die sogenannten Cat-Kategorien wie Cat.5 / 6 / 6a usw. Diese beschreiben die Übertragungsgeschwindigkeit und die Betriebsfrequenz, für die ein Netzwerkkabel geeignet ist. Entscheidend ist außerdem die Anzahl der Ports. Handelt es sich um ein Netzwerk für eine geringe Anzahl von Teilnehmern und haben Sie wenig Platz zur Verfügung, empfiehlt sich ein Mini-Patchpanel mit 8 Ports. Andernfalls stehen Patchverteiler mit bis zu 24 Ports zur Verfügung. Geschirmte Varianten sind besser gegen elektrische Störungen geschützt als ungeschirmte Patchpanels.

Keystone Patchpanels: Verbindung über Module

Bei der sogenannten Keystone-Technik handelt es sich um ein Anschlusssystem von Firmen wie DÄTWYLER CABLES, das mithilfe spezieller Module funktioniert. Es ermöglicht die Verbindung von Kabeln ohne Löten oder Spezialwerkzeug. Sie befestigen die jeweiligen Module durch Einklipsen (Snap-in-Montage) in einem speziellen Keystone-Patchpanel und verbinden so eingehende und ausgehende Kabel. Auf diese Art konstruieren Sie ohne handwerkliche Kenntnisse Ihr persönliches Netzwerk. Außerdem erhalten Sie hier im Shop Datendosen für in Netzwerken verbreiteten RJ45-Stecker. Sorgen Sie jetzt für ein professionell, übersichtliches Netzwerk und bestellen Sie Patchpanel im Online Shop von reichelt!