Notebook, PC Zubehör, Festplatte und Elektronik bei Reichelt bei reichelt elektronik

reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


Multimeter

Induktivitätsmessgeräte, Kapazitätsmessgeräte, LCR-Meter, ESR-Meter.
Analog-Multimeter in verschiedenen Ausführungen.
Digital-Multimeter, Stift-Multimeter, Mini-Multimeter, Milliohmmeter, Automotiv Multimeter in verschiedenen Ausführungen.
Digitale Tischmultimeter in verschiedenen Ausführungen.
MultimeterMultimeter
reicheltpedia.de
Ihr Wissensportal zur Elektronik und PC-Technik
Hier finden Sie vertiefende Informationen rund um das Thema

Multimeter

Multimeter sind Messgeräte in der Elektrotechnik. Wie die Bezeichnung bereits nahelegt, können mit ihnen mehrere Messgrößen und Messbereiche ermittelt werden. Grundsätzlich wird zwischen digitalen und analogen Multimetern unterschieden, wobei die digitalen Geräte die analogen zunehmend verdrängen. Neben Multimetern finden Sie in dieser Kategorie auch ein umfangreiches Sortiment an passendem Zubehör wie Prüfspitzen, Kabel und Klemmen.

Digitale Multimeter

Ein Digitalmultimeter (Abkürzung: DMM) ist ein digitales Messgerät in der Elektrotechnik. Es wird zum Messen von elektrischen Stromstärken, Spannungen und anderen Messgrößen wie Widerstand, Kapazität, Induktivität oder Temperatur verwendet. Als Testobjekte dienen elektronische Bauteile wie zum Beispiel Transistoren.

Das analoge Messsignal wird von einem elektronischen Analog-Digital-Umsetzer gewandelt. Den Messwert zeigt eine LED- oder Flüssigkristallanzeige an, und zwar in Dezimalzahlen. Es gibt Modelle, die eine Schnittstelle zur Übertragung der Daten auf einen Computer haben. Da die klassische analoge Anzeige durchaus Vorteile hat (siehe unten), gibt es digitale Geräte, die neben der Dezimalanzeige ein weiteres Display mit einem Zeiger und einer Skala besitzen. Ein DMM benötigt für den Betrieb eine Stromversorgung, entweder per Batterie, Akku oder Netzteil.

Digitale Multimeter haben mittlerweile die früher gängigen analogen Messegeräte weitgehend verdrängt. Da diese aber von manchen Nutzern weiterhin bevorzugt werden, besetzen sie nach wie vor eine Angebotsnische.

Analoge Multimeter

Ein Analogmultimeter ist ein Messgerät, mit dem sich verschiedene elektrische Größen wie Spannung, Strom oder Widerstand messen lassen. Analoge Multimeter arbeiten mit einem Drehspulmesswerk. Die Werte werden durch einen beweglichen Zeiger vor einer Skala dargestellt.

Vorteile eines analogen Multimeters sind die folgenden:

  • Ein Messwert kann schnell visuell erfasst werden.
  • Tendenzen können durch die Bewegung (beziehungsweise das Wandern) des Zeigers gut erkannt werden.
  • Bei raschen Schwankungen der Messgröße wird eine gemittelte Anzeige dargestellt.
  • Außer bei Widerstandsmessung benötigen analoge Multimeter keine Batterien und können deshalb gut als permanente Anzeige genutzt werden.