reichelt elektronik GmbH & Co. KG
Elektronikring 1
26452 Sande Germany

Telefon: +49 (0)4422 955-333
mail: info@reichelt.de
www.reichelt.de


Ladetechnik

Induktionsladegeräte, kabellose Ladestationen, Qi-Ladegeräte in verschiedenen Ausführungen.
Ladegeräte für Akkupacks unterschiedlichster Technologien und Ausführungen.
Standard-Ladegeräte sowie Automatikladegeräte und Power-Packs für verschiedene Bleiakkutypen und Technologien.
Ladegeräte für verschiedenste Bohrmaschinenakkus unterschiedlichster Hersteller und Modelle.
Spezial- sowie Universal-Ladegeräte für Kamera- und Camcorder Akkus unterschiedlichster Hersteller und Modelle.
Standard-Ladegeräte, prozessorgesteuerte Ladegeräte, Stecker-Ladegeräte sowie Tisch-Ladegeräte für Rundzellen und 9V Blöcke.
Netzteile in verschiedenen Ausführungen, kompatibel zu den gängigen Spielekonsolen
USB-Steckerladegeräte, USB-Kfz Ladegeräte sowie USB-Ladestationen in unterschiedlichsten Ausführungen.
LadetechnikLadetechnik
reicheltpedia.de
Ihr Wissensportal zur Elektronik und PC-Technik
Hier finden Sie vertiefende Informationen rund um das Thema

Ladetechnik / Ladegeräte

Zum Aufladen von Akkumulatoren werden Ladegeräte genutzt, die auf die jeweilige Akkutechnologie ausgerichtet werden. Dabei steuert der Laderegler den Ladevorgang. Er ist die im Gerät enthaltene elektronische Schaltung und setzt das Ladeverfahren um. Häufig ist der Laderegler direkt im akkubetriebenen Gerät eingebaut. Ist dies der Fall, erfolgt die Stromversorgung in der Regel über ein Netzteil.
Das Netzteil liefert die transformierte aber ansonsten ungeregelte Spannung. Das ist insbesondere bei Lithium-Ionen-Akkus üblich, da deren Ladeschlussspannung und Temperatur ansonsten nicht exakt genug gemessen werden können. Das Steckernetzteil transformiert die Netzspannung auf eine niedrigere Wechsel- oder Gleichspannung.

Je nach Zweck und Gerät gibt es verschiedene Arten von Ladegeräten, z.B. einfache Ladegeräte, elektronische Ladegeräte, mobile Ladegeräte, Powerbanks, u.v.m.

Nicht zu vernachlässigen ist der Ladestrom. Er gibt die Stromstärke an, mit der ein Ladegerät einen Akku lädt. Der Ladestrom wird als absoluter Wert in Ampere angegeben. Es hat sich in der Akkutechnik etabliert, den Strom für das Laden und Entladen im Verhältnis zur Kapazität des Akkus in Amperestunden (Ah) anzugeben. Damit wird die Belastung des Akkus beschrieben.

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie unser breites Sortiment an Ladegeräten für verschiedene Verwendungszwecke.


  • Induktionsladegeräte: kabelloses Laden mit kabellosen Ladestationen oder Qi-Ladegeräten in verschiedenen Ausführungen
  • Ladegeräte für Rundzellen: Standard- und prozessorgesteuerte Ladegeräte sowie Stecker-und Tisch-Ladegeräte für 9V Blöcke und Rundzellen